Rasenmäher-Messer schärfen: Schritt für Schritt-Anleitung

Rasenmäher-Messer schärfen: Schritt für Schritt-Anleitung

Nach zahlreichen Arbeitsgängen verlieren auch die schärfsten Klingen an Leistung. Die Folge: Das Mähen geht deutlich schwerer. Der Rasen verliert an Widerstandskraft und ist anfälliger für Krankheiten. SELBER MACHEN zeigt, wie Sie die Mähmesser richtig schärfen.
 

weiter >

Werkzeug aus Fernost: Die Japansäge

Japansägen

Schmiedekunst und Holzhandwerk haben in Japan eine lange Tradition. Die hochwertigen und präzisen Werkzeuge zur Holzbearbeitung werden auch hierzulande immer beliebter.

weiter >

Anzeige

Das große selber machen Winter-Gewinnspiel

Das große selber machen Winter-Gewinnspiel

Nehmen Sie jetzt am großen selber machen Winter-Gewinnspiel teil und gewinnen Sie tolle Preise! Das Mitmachen ist kinderleicht: Wählen Sie aus 24 Preisen Ihren Wunsch und nennen Sie uns – telefonisch oder per SMS – Ihren Namen und Ihre Adresse. Entdecken Sie jetzt 24 hochwertige Preise.

weiter >

Neuheiten testen bei Stihl

Das sind die Neuheiten 2018 von Stihl!

selber machen-Redakteur Bernhard Eder durfte schon jetzt die neuen Stihl-Geräte testen, die ab 2018 in den Handel kommen: unter anderem neue Akku-Rasenmäher, Hightech-Trennschleifer das Akku-Kombisystem und einiges mehr. Mit der ersten Kettensäge mit Direkteinspritzung gab es auch eine Weltneuheit zu sehen.

weiter >

Ein Schnäppchen: Die Stichsäge KT-ST 750 von Kraftronic

Ein Schnäppchen: Die Stichsäge KT-ST 750 von Kraftronic

Die KT-ST 750 von Kraftronic ist mit rund 70 Euro eine sehr günstige Stichsäge. Für Heimwerker, die hin und wieder etwas mit ihr sägen wollen, eine gute Wahl!

weiter >

So funktioniert die Oberfräse

So funktioniert eine Oberfräse

Wie funktioniert eigentlich eine Oberfräse? Hier erfahren Sie mehr über den Aufbau des Werkzeugs, mit dem Holzbearbeitung zum Kinderspiel wird. Selbermachen zeigt den Querschnitt und die Funktionsweise einer Oberfräse und stellt die wichtigsten Fräsköpfe vor.

weiter >

Forstnerbohrer schärfen

Forstnerbohrer pflegen

Forstnerbohrer - auch Topfbohrer genannt - bohren nur präzise, wenn sie richtig scharf sind. Das Schärfen ist ist eigentlich echte Profiarbeit und deshalb nicht ganz billig. Wenn der Bohrer aber nur etwas nachgeschliffen werden muss, kann man das auch mit ein wenig Übung selbst erledigen, wie diese Videos zeigen. Die Erklärungen sind in englisch, aber man kann gut sehen, wie's geht.

weiter >

Zwingen richtig anbringen

Zwingen

Die Hobelbank ist nach wie vor die beste Lösung, wenn es um Holzarbeiten in der Heimwerkstatt geht. Aber nicht immer wird in der Werkstatt gearbeitet, und nicht je der hat den Raum, um eine Hobelbank aufzustellen.

weiter >