Minigolfbahn „Europa“
Mein bestes Projekt

Minigolfbahn „Europa“

Eine Minigolfanlage im eigenen Garten? Da er seine Frau nicht überzeugen konnte, ihre Rosenbeete herzugeben, baute Fred Toman einfach eine Minigolfbahn mit 18 auswechselbaren Hindernissen – in Form von europäischen Wahrzeichen.

 
Clevere Idee: Eine Minigolfbahn mit austauschbaren Hindernissen wie hier dem Eiffelturm © Fred Toman
Clevere Idee: Eine Minigolfbahn mit austauschbaren Hindernissen wie hier dem Eiffelturm

Ein ganzes Jahr lang tüftelte und baute Fred Toman (65) an seinem Projekt. Inspiriert durch den Artikel in SELBER MACHEN überlegte der Idsteiner, wie er trotz des begrenzten Platzes im heimischen Garten eine bespielbare Minigolfanlage realisieren könnte. Schnell kam er auf die Idee, nur eine bewegliche Bahn zu bauen, auf welcher verschiedene Hindernisse platziert werden können.

Als erstes machte er sich an den Bau der Bahn. Dafür verwendete der leidenschaftliche Heimwerker stabile 16 mm-MDF-Platten. Als Banden befestigte er Dachlatten, zur Erhöhung der Bahn wurden 30 mm dicke Dachleisten unter die Bahn geschraubt.

Eine größere Herausforderung stellte der Schlusskreis dar, für den die Bande gebogen werden musste. Nach einigen fehlgeschlagenen Versuchen mit dünnem Sperrholz kam hier Aluminiumblech zum Zug, das mit einiger Anstrengung um die Rundung der MDF-Platten gebogen wurde. Für das Zielloch bohrte Toman ein Loch mit 70 mm Durchmesser in die Mitte des Schlusskreises und klebte mit Acryl einen Abschlussdeckel für Abwasserrohre als Auffang hinein.

Zur Geräuschdämmung legte er die Bahn mit Rasenteppich aus und verkleidete die Banden mit einer PVC-Teppichbodenleiste.

Anschließend ging es an den Bau der Hindernisse. Aus Holz, Styropor und Spanplattenresten bastelte der Kaufmännische Angestellte 18 Wahrzeichen aus allen europäischen Ländern nach – vom Brandenburger Tor bis zum isländischen Vulkan. Um die Hindernisse zu beschweren, da diese ja nicht auf der Bahn befestigt werden, wurden sie mit Elektrikergips und Mörtel ausgespachtelt.

Um auch den letzten skeptischen Nachbar von seinem Heimwerkerprojekt zu überzeugen, organisierte Fred Toman als krönenden Abschluss ein Minigolfturnier mit der gesamten Nachbarschaft – ein voller Erfolg!

Minigolfbahn Marke Eigenbau

Für der Dämmung der Bahn wurden Rasenteppich und Teppichleisten verwendet.

Für der Dämmung der Bahn wurden Rasenteppich und Teppichleisten verwendet.

In aufwendiger Handarbeit wurden alle Hindernisse wie hier das Brüsseler Atomium gebastelt.

In aufwendiger Handarbeit wurden alle Hindernisse wie hier das Brüsseler Atomium gebastelt.

Als besondere Herausforderung stellte sich die gebogene Bande des Schlusskreises heraus.

Als besondere Herausforderung stellte sich die gebogene Bande des Schlusskreises heraus.

Das könnte Sie auch interessieren