Der große Gasgrill Test | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Grillen mit Gas: Wir vergleichen 10 Modelle

Der große Gasgrill Test

Mit einem Gasgrill kann die Grillparty gleich beginnen, da das Warten auf die heiße Glut entfällt und außerdem lassen Gasgrills Fleisch, Fisch und Gemüse schonender gar werden und ersparen Ihnen und Ihren Nachbarn den stinkenden Holzkohlequalm. Wir haben zehn Modelle für Sie getestet. 

 
Gasgrill von Weber-Stephen Products © Selbermachen
Gasgrill von Weber-Stephen Products

Brenner© SelbermachenDas Angebot an Gasgrills ist relativ groß. Es reicht vom billigen Blechgrill für weit weniger als 100 Euro bis hin zur kompletten Edelstahl-Grillküche für den Garten für mehrere tausend Euro. Hinzu kommen noch unterschiedliche Bauweisen und Grillsysteme. Neben den mit einem oder mehreren Gasbrennern direkt beheizten Grills sind vor allem Gasgrills mit Lavasteinen sehr beliebt. Bei ihnen heizen die Gasbrenner eine Lage von Lavasteinen an, die die Hitze dann an das Grillgut auf dem Rost darüber abgeben. Das erfordert zwar wieder zusätzliche Aufheizzeit, verhindert aber, dass Fett in die Flamme tropft. Doch auch viele direkt beheizte Grills sind mittlerweile so konstruiert, dass herabtropfendes Fett nicht mit der Flamme in Berührung kommt.

Brenner

Ventile© SelbermachenGasgrills mit mehreren Brennern ermöglichen es, einen größeren Grillrost gleichmäßig zu beheizen. Die unterschiedlichen Brenner können aber auch benutzt werden, um verschiedene Wärmezonen, zum Beispiel zum schnellen Grillen von Fleisch und zum langsamen Schmoren von Gemüse, zu schaffen beziehungsweise direkt oder indirekt zu grillen. Wichtig ist, dass sich die Brenner mit getrennten Ventilen einzeln regulieren lassen. Je höher die Gesamt-Nennleistung der Brenner ist, desto schneller lässt sich die zum Grillen erforderliche Hitze erzeugen und, was noch viel wichtiger ist, desto genauer lässt sich auch die jeweils gewünschte Heizleistung des Grills einstellen.

Zündsystem

Zündsystem© SelbermachenDas Zünden der Gasflamme geschieht heute in der Regel durch eine Piezozündung, die durch Drücken eines Zündknopfes oder des Reglerknopfes für das Brennerventil aktiviert wird. Manche Grills zünden auch automatisch, wenn der Anwender die Gaszufuhr für den Brenner aufdreht. Eine Besonderheit ist das Crossover-Zündsystem von Weber. Hier ist nur ein Brenner mit einer Piezozündung versehen. Erkennbar ist dies an dem Zündsymbol am Regelventil. Der zweite oder gar dritte Brenner wird später vom ersten mitgezündet, wenn die Gaszufuhr der weiteren Brenner aufgedreht wird.

Grillrost© SelbermachenFettauffangschalen© Selbermachen

Grillrost

Nach dem Grillen muss jeder Grill gründlich gereinigt werden. Grillroste aus Edelstahl sowie verchromte und emaillierte Roste lassen sich meist leichter reinigen als solche aus Gusseisen. Fett und Speisereste können oft auf größter Heizstufe ausgebrannt werden, bevor der Rost abgebürstet und unter heißem Wasser abgespült wird. Ein teilbarer Rost lässt sich einfacher in der Spüle reinigen. Wichtig ist auch die Bedienung. Probieren Sie deshalb vor dem Kauf aus, wie leicht sich der Rost entnehmen lässt. Auch die Grillkammer sowie ein Fettauffang sollten nach jedem Grillen kontrolliert und gereinigt werden.

Ablagen

Seitliche Ablageflächen© SelbermachenZusätzliche Seitenkocher ermöglichen es, Speisen längere Zeit warm zu halten. Praktisch sind auch seitliche Ablageflächen für die vorbereiteten Speisen. Bei vielen Modellen kann man diese Seitentische herunterklappen, um Platz beim Abstellen des Grills zu sparen.

Deckel

Deckel© Selbermachen

Viele Gasgrills sind heute mit einem Deckel ausgestattet. Er bewahrt die Hitze und ermöglicht so schnelleres und gleichmäßigeres Grillen. Auch indirekt grillt es sich mit geschlossenem Deckel besser. Achten Sie darauf, dass der Deckel doppelwandig ist. So wird er außen nicht zu heiß und die Gefahr, sich zu verbrennen, ist minimiert. Der (große) Griff sollte so montiert sein, dass man sich nicht die Hände verbrennt. Ein Deckelthermometer informiert über die Temperatur unter der Haube, ist aber in den meisten Fällen entbehrlich.

Untergestell

Gasgrills gibt es als kompakte Tischgrills, aber auch mit festem Untergestell oder -schrank. Der Vorteil: Zum Grillen muss nicht noch zusätzlich ein Tisch besorgt werden. Allerdings muss die Unterkonstruktion solide sein und sollte auch einer Gasflasche genügend Platz bieten.

Fahrwerk

Fahrwerk© SelbermachenDer schönste Grillplatz ist meist mitten im Garten. Da der Grill dort aber selten stehenbleiben kann, ist ein geländegängiges Fahrwerk sehr hilfreich. Mit großen Rädern lässt sich der Grill leichter über unbefestigte Gartenwege und den Rasen bewegen. Kleine Möbelrollen eignen sich höchstens für gut gepflasterte Terrassenflächen.

Einkaufstipp

  • Kaufen Sie einen Gasgrill, der von der Größe her Ihrem Bedarf einspricht. Ein Minigrill wird bei einer Großfamilie schnell überfordert sein. Die große Grillküche werden Sie zu zweit kaum nutzen können.
  • Achten Sie auf eine solide Befestigung aller Teile und eine einfache, übersichtliche Bedienung.
  • Die verwendeten Materialien sollten bei einem Grill, der im Außenbereich eingesetzt wird, robust und langlebig sowie möglichst rostresistent sein.

Gasgrills im Test

Hersteller: Max Bahr

Gasgrill von Max Bahr© Selbermachen
Gerätebezeichnung: 1518748

Grillsystem: Lavastein-Gasgrill

Nennleistung/Anzahl der Brenner: 5,5 kW/1

Zündung: Piezozündung

Zusätzliche Seitenkocher: Nein

Material Grillroste: Verchromter Stahl

Grillfläche: 48,5 x 37,5 cm

Warmhaltefläche/sonstige Ablagen: Nein/42 x 23 cm

Deckel/Deckelthermometer: Ja/nein

Unterschrank: Offen

Fahrwerk: Räder/Raddurchmesser: 2/150 mm

Höhe Grillrost: 85 cm

Abmessungen: 99 x82 x 52 cm

Gewicht: 17,1 kg

Herkunftsland: Vietnam

Garantie: 2 Jahre

Preis: 69,99 Euro

Besonderheiten: Regelbare Gaszufuhr, abklappbare Seitenablage und Ablagetisch, inklusive Lavasteine und Lavasteinrost.

Hersteller: Campingaz

Gasgrill von Campingaz© SelbermachenGerätebezeichnung: Adelaide 2 Woody

Grillsystem: Plattengasgrill

Nennleistung/Anzahl der Brenner: 9,3 kW/2

Zündung: Piezozündung manuell

Zusätzliche Seitenkocher: Nein

Material Grillroste: Gusseisen

Grillfläche: 45 x 46 cm

Warmhaltefläche/sonstige Ablagen: Nein/2 (keine Größenangabe)

Deckel/Deckelthermometer: Nein/nein

Unterschrank: Offen

Fahrwerk: Räder/Raddurchmesser: 2/keine Angabe

Höhe Grillrost: 83 cm

Abmessungen: 104 x59 x 87 cm

Gewicht: 24 kg

Herkunftsland: China

Garantie: 2 Jahre

Preis: 149 Euro

Besonderheiten: Plattengasgrill australischen Typs mit Holzwagen, gusseiserne Brenner sowie Grillrost aus Gusseisen, zwei Seitenablagen und Grillflächenabdeckung, Schlauch und Druckregler.

Hersteller: Landmann-Peiga

Gerätebezeichnung: 12373

Grillsystem: Lavastein-Gasgrill

Nennleistung/Anzahl der Brenner: 5 kW/h/2

Zündung: Manuell

Zusätzliche Seitenkocher: Nein

Material Grillroste: Verchromt

Grillfläche: 48,5 x 37,5 cm

Warmhaltefläche/sonstige Ablagen: 38 x 20,5 cm/nein

Deckel/Deckelthermometer: Ja/ja

Unterschrank: Offen

Fahrwerk: Räder/Raddurchmesser: 2/145mm

Höhe Grillrost: 84 cm

Abmessungen: 97 x 120(95) x 49,5cm

Gewicht: 17,28 kg (mit Lavasteinen)

Herkunftsland: Vietnam

Garantie: 2 Jahre

Preis: 79 Euro

Besonderheiten: Seitenablagen klappbar, Deckel mit Fenster und Thermometer, verchromter Grillrost, Fettauffangbehälter, Warmhalterost, Lavasteinrost, Gasschlauch, Druckminderer, Lavasteine.

 

Hersteller: Outdoorchef

Gasgrill von Outdoorchef© SelbermachenGerätebezeichnung: Delta 480

Grillsystem: Trichtersystem mit Grillrost

Nennleistung/Anzahl der Brenner: 5,4 kW/h/1

Zündung: Elektronisch

Zusätzliche Seitenkocher Nein

Material Grillroste: Porzellanemailierter Stahl

Grillfläche: Durchmesser 45 cm

Warmhaltefläche/sonstige Ablagen: Nein/nein

Deckel/Deckelthermometer: Ja,ja

Unterschrank: Offen

Fahrwerk: Räder/Raddurchmesser: 2 + 1 Rolle/keine Angabe

Höhe Grillrost: 84 cm

Abmessungen: 110 x60 x 60 cm

Gewicht: 26 kg

Herkunftsland: China

Garantie: 2 Jahre

Preis: 299 Euro

Besonderheiten:Dank Trichter kein Rauch und keine Stichflammen, langlebig und einfach zu reinigen; zum Kochen, Backen, Braten und Dünsten; umfangreiches Sytemzubehör erhältlich, Schlauch und Regler serienmäßig, Besteckhalter, Deckelhaken.

Hersteller: Saey Home & Garden

Gasgrill von Saey Home & Garden© SelbermachenGerätebezeichnung: Barbecook Ceram II

Grillsystem: Gasgrill mit Grillrost

Nennleistung/Anzahl der Brenner: 11 kW/2

Zündung: Piezozündung

Zusätzliche Seitenkocher: 1

Material Grillroste: Porzellanemaille

Grillfläche: 56 x 39,5 cm

Warmhaltefläche/sonstige Ablagen: 49,5 x 18,5 cm/2 x (43 x 35 cm)

Deckel/Deckelthermometer: Ja/ja

Unterschrank: Offen

Fahrwerk: Räder/Raddurchmesser: 2/200 mm

Höhe Grillrost: 85 cm

Abmessungen: 112 x134 x 43 cm

Gewicht: 35 kg

Herkunftsland: Belgien

Garantie: 2 Jahre/nur für private Anwendung

Preis: 349 Euro

Besonderheiten: Gehäuse und Deckel in Porzellanemaille für einfache Pflege.

Hersteller: Tepro Garten

Gasgrill von Tepro Garten© SelbermachenGerätebezeichnung: Grilly Two

Grillsystem: Lavastein-Gasgrill

Nennleistung/Anzahl der Brenner: 6,01 kW/1

Zündung: Manuell

Zusätzliche Seitenkocher: Nein/p>

Material Grillroste: Verchromt

Grillfläche: 49 x 31 cm

Warmhaltefläche/sonstige Ablagen: Nein/2 x 42 x 23 cm

Deckel/Deckelthermometer: Ja/nein

Unterschrank: Offen

Fahrwerk: Räder/Raddurchmesser: 2/145 mm

Höhe Grillrost: 84,5 cm

Abmessungen: 105 x95 x 51 cm

Gewicht: 14,2 kg

Herkunftsland: China

Garantie: 2 Jahre/nicht für gewerblichen Einsatz

Preis: 79,90 Euro

Besonderheiten: Inklusive Lavasteine, Schlauch und Regler als Zubehör.

Hersteller: Thüros

Gasgrill von Thüros© SelbermachenGerätebezeichnung: T 4860 GFÜ

Grillsystem: Gasgril mit Grillrost

Nennleistung/Anzahl der Brenner: 10 kW/3

Zündung: Piezozündung

Zusätzliche Seitenkocher: Nein

Material Grillroste: Edelstahl elektropoliert

Grillfläche: 48 x 60 cm

Warmhaltefläche/sonstige Ablagen: Nein/2 x 33 x 44 cm

Deckel/Deckelthermometer: Nein/nein

Unterschrank: Offen/2 Seitenschränke als Zubehör

Fahrwerk: Räder/Raddurchmesser: 4 Räder (2 mit Feststeller)/120 mm

Höhe Grillrost: 85 cm

Abmessungen: 220 x130 x 52 cm

Gewicht: 60 kg

Herkunftsland: Deutschland

Garantie: 5 Jahre/2 Jahre (privat/gewerblich)

Preis: 1633 Euro

Besonderheiten: Der komplett aus V2A-Edelstahl gefertigte Gasgrill kann mit wenigen Handgriffen zum Holzkohlegrill umgerüstet werden, Überdachung der Grillfläche.

Hersteller: Variolux

Gasgrill von Variolux© SelbermachenGerätebezeichnung: 236859

Grillsystem: Gasgrill mit Grillrost

Nennleistung/Anzahl der Brenner: 9,6 kW/3

Zündung: Piezozündung

Zusätzliche Seitenkocher: Nein

Material Grillroste: Edelstahl

Grillfläche: 62 x 40 cm

Warmhaltefläche/sonstige Ablagen: 62 x 16 cm/2 x 40 x 30 cm

Deckel/Deckelthermometer: Ja/ja

Unterschrank: Geschlossen

Fahrwerk: Räder/Raddurchmesser: 4/keine Angabe

Höhe Grillrost: Keine Angabe

Abmessungen: 147 x120 x54

Gewicht: 52 kg

Herkunftsland: China

Garantie: 2 Jahre

Preis: 299 Euro

Besonderheiten: Edelstahlgasgrill mit drei separat zündbaren Brennern, Abdeckhaube, Handtuchhalter.

Hersteller: Weber-Stephen Products

Gasgrill von Weber-Stephan Products© SelbermachenGerätebezeichnung: Q 300

Grillsystem: Gasgrill mit Grillrost

Nennleistung/Anzahl der Brenner: 6,35 kW/2

Zündung: Druckknopf-Piezozündung

Zusätzliche Seitenkocher Nein

Material Grillroste: Porzellanemaillierter Gussgrillrost

Grillfläche: 63 x 45 cm

Warmhaltefläche/sonstige Ablagen: Nein/2 Seitentische, ausklappbar

Deckel Ja/ja

Unterschrank: Offen

Fahrwerk: Räder/Raddurchmesser: 2/205 mm

Höhe Grillrost: 90 cm

Abmessungen: 140,9 x 92,7 x 76,2 cm

Gewicht: 36 kg

Herkunftsland: USA

Garantie: 5 Jahre/nur privat

Preis: 499 Euro

Besonderheiten: Deckelthermometer, großvolumige Grillkammer mit Deckel, Besteckhaken, zweigeteilte Grillroste, stabiler Grillwagen mit zwei großen Rädern, zwei stabile, klappbare Seitentische. Die Gasflasche kann hinter dem Weber-Cover stehen.

Hersteller: Weber-Stephen Products

Gasgrill von Weber-Stephan Products© SelbermachenGerätebezeichnung: Genesis E-310

Grillsystem: Gasgrill mit Grillrost

Nennleistung/Anzahl der Brenner: 12,3 kW/3 Edelstahlbrenner

Zündung: Elektronisches Crossover Zündsystem

Zusätzliche Seitenkocher: Nein

Material Grillroste: Porzellanemailliert

Grillfläche: 66 x 49,5 cm

Warmhaltefläche/sonstige Ablagen: 60 x13 cm/2 Arbeitsflächen aus Edelstahl

Deckel/Deckelthermometer: Ja/ja

Unterschrank: Geschlossen

Fahrwerk: Räder/Raddurchmesser: 4 Lenkrollen, davon 2 feststellbar

Höhe Grillrost: Keine Angabe

Abmessungen: 163 x150 x 83,5 cm

Gewicht: 70 kg

Herkunftsland: USA

Garantie: 25 Jahre beschränkte Garantie/nur privat

Preis: 999 Euro

Besonderheiten: Drei getrennt regelbare, stufenlose Brennerventile für direktes und indirektes Grillen, elektronische Zündung (Crossover- System), sechs Besteckhaken, vier Lenkrollen, zwei davon feststellbar, emaillierter Stahldeckel, Gasflaschenhalter.

 

Artikel aus selber machen Ausgabe 06/2012. Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren