Umweltfreundliche Anzuchterde | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
„Jiffy Grow-Blocks“

Umweltfreundliche Anzuchterde

Diese Anzuchterde hat eine hohe Wasserspeicherkapazität und sorgt für optimale Aufzuchtsbedingungen.

 
Growblocks © Selbermachen
Growblocks

Jiffy Grow Blocks© SelbermachenPraktisch für alle, die ihre Pflanzen gern selber ziehen: Die neuen „Jiffy Grow-Blocks“ bestehen aus Kokossubstrat, also einer umweltfreundlichen, nachwachsenden Substanz, die sehr strukturstabil ist, eine hohe Wasserspeicherkapazität hat und optimale Sauerstoffversorgung der Wurzeln garantiert. Einfach Wasser aufgießen und einsäen. Es gibt die Blocks in drei Größen (5 x 5 cm, 8 x 8 cm, 10 x 10 cm) ab 2,60 Euro.

Romberg, Tel. (0 41 06) 70 99-0

SELBER MACHEN 04/2009

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren