Ritterburg mit Figuren | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Mein bestes Projekt 2016 - Kategorie "Farbe, Wohnen & Deko"

Ritterburg mit Figuren

Ulrich Noll (69) baut mit Leidenschaft Holzspielzeug. An dieser Ritterburg mitsamt Zugbrücke und Spielfiguren hat der Eisenbahnpensionär 250 Stunden gedrechselt, gesägt und gefräst.

 
Mein bestes Projekt 2016 - Ritterburg mit Figuren © Ulrich Noll

Den letzten Schliff gaben Holzbeize, Hartwachsöl und Acrylfarben. Ulrich Noll will Eltern und Großeltern anregen, gemeinsam mit den Kindern etwas zu gestalten. „Es müssen nicht immer teure Geschenke sein, denn Kindern Zeit schenken, ist viel wertvoller“. Das Holzwerken und das technische Zeichnen hat der Selbermacher vor zehn Jahren mit Hilfe von Zeitschriften, Büchern und Computer erlernt. Er ist außerdem in Kitas, einer Grundschule und seit drei Jahren im Hessischen Puppen- und Spielzeugmuseum tätig.

Von vielen seiner Holzspielzeuge hat Herr Noll Baupläne zum Nachbauen erstellt, die er mit freundlicher Genehmigung hier auch zum Download anbietet:
Ritterburg
Holzlastwagen
Bauernhof


Ein Projekt mit besonders viel Liebe zum Detail.


Neben der Ritterburg mit vielen Details hat Ulrich Noll auch die Spielfiguren selbst geschnitzt, gedrechselt und bemalt.


 Über eine Zugbrücke erreichen die Ritter das Innere der Burg.


Ein Kunstwerk zum Spielen.

Hat Sie das Projekt von Ulrich Noll überzeugt? - Dann voten Sie hier für Ihren Favoriten aus der Kategorie Farbe, Wohnen & Deko.

 

Bernhard Eder
Fotos: 
Ulrich Noll
Das könnte Sie auch interessieren