Garderobe selber bauen | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Garderobe

Garderobe selber bauen

Mit dieser super Anleitung können Sie innerhalb kürzester Zeit eine Garderobe für den Flur bauen.

 
Fertige Garderobe © Selbermachen
Fertige Garderobe

  1. Leisten verleimen© Selbermachen

    Leisten verleimen

    Auf die im Baumarkt zugeschnittene Tischlerplatte werden entsprechend der Zeichnung ringsherum 2 x 2 cm dicke Kiefernholzleisten genagelt und geleimt.
  2. Deckel fixieren© Selbermachen

    Deckel fixieren

    Der Deckel der Garderobe wird unsichtbar von hinten mit Spax-Schrauben an der aufrechten Wand fixiert. Die Garderobe selbst wird ebenso von hinten durch die auf gedoppelte Leiste an der Wand montiert.
  3. Material für die Garderobe© Selbermachen

    Material für die Garderobe

    Die Schrankrohre erst zusägen, wenn das Garderobenelement an der Flurwand festgedübelt ist. Nur so lässt sich ein exaktes Maß ermitteln. Bedenken Sie, dass die Schrankrohraufhängungen etwa 3 bis 4 mm stark sind und dieses Maß je zweimal von den Schrankrohren abgezogen werden muss!
  4. Zeichnung Garderobe© Selbermachen

    Zeichnung Garderobe

    Für die einfache Plattenkonstruktion benötigen Sie folgende Materialien: 2,5 qm 16 mm starke Tischlerplatte für 50 Euro, etwa 9 lfd.m 2 x 2 cm dicke Kiefernholzleisten für 12 Euro, 1 m Kleiderstange für 6,50 Euro plus vier Halterungen für 4 Euro und zwei Türstopper als Füße für 3 Euro.
Artikel aus selber machen Ausgabe 03/2010. Jetzt abonnieren!
Tags: 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren