Garderoben

Klasse Aufhänger: Garderobenideen

Sechs tolle Garderobenideen gegen die Langeweile – jede einzelne besteht aus Sperrholz plus Rahmenholzleiste und ist in gut zwei Stunden gebaut.

 
Minigarderobe © Selbermachen
Minigarderobe

Ein Kaktus steht im Flur

Skizze© SelbermachenLoch bohren© SelbermachenWenn für eine Garderobe nur wenig Platz in der Breite zur Verfügung steht, der wird zwangsläufig in die Höhe gehen müssen. Das geht am schönsten mit diesem stilisierten Kaktus, der in seinen Schlitzen so allerhand aufnehmen kann.

Denn schließlich wurden diese Schlitze so angefertigt, dass sowohl Kleiderbügel, wie auch Kapuzen darin Halt finden. Und der besondere Clou: Wollmützen und Handschuhe lassen sich ebenso prima in diese Kerben hineinschieben. Hergestellt wurde dieses Objekt aus 9 mm dickem Birkensperrholz (18 Euro je Quadratmeter), das rückseitig noch mit einer Rahmenleiste versehen wurde. Diese Rahmenleiste sorgt dann für einen ausreichend großen Wandabstand.

Dübel einsetzen© Chris Lambertsen/ Selbermachen Media GmbHDie Rundungen bei den Schlitzen werden mittels 30-mm- Forstnerbohrer eingebohrt und anschließend mit zwei Parallelschnitten (Laubsäge oder Elektrostichsäge) der Steg entfernt. Eine Schicht Klarlack versiegelt zum Schluss die Oberfläche.

Kiste Bier hochgehängt

Garderobe Flaschen© SelbermachenAls Knolle wird in Norddeutschland eine kleine, stabile, braune, bauchige, 330 ml fassende Bierflasche bezeichnet. Und eine 30 Flaschen fassende Kiste gilt hier umgangssprachlich als Maurerkiste. Fans dieser Flaschenform werden nun sicher vor Freude in die Hände klatschen und sofort die Stichsäge hervorholen.

Die benötigen Sie nämlich, um die Form aus 9 mm dickem Multiplexsperrholz auszusägen. Anschließend werden die Flaschen braun gebeizt und auf eine Rahmenleiste (siehe Zeichnung) aufgeleimt. Zuletzt werden die Flaschen mit einer Blende aus Holz versehen, die den Bierkistenlook perfekt macht.

Garderobe für Pianisten

Garderobe Klavier© SelbermachenWer diese Garderobe besitzt, kann mit Recht behaupten, er habe sein Keyboard an den Nagel gehängt! Denn damit plus einer speziellen Aufhängung wird dieses Objekt befestigt. Hergestellt wird es aus drei unterschiedlich dicken Sperrholzplatten (4, 12, 16 mm) und einer Vierkantleiste 12 x 12 mm (schwarze Tasten).

Um die weißen Tasten darzustellen, werden in die 4-mm-Platte im Abstand von 2,3 cm mit einem Dreikantschaber kleine Rillen geritzt und diese im vorderen Bereich mit einer Holzfeile V-förmig ausgearbeitet. Die schwarzen Tasten werden dann erst nach dem Lackieren aufgeleimt.

Puzzle, Puzzle an der Wand

Garderobe Puzzle© SelbermachenDiese Garderobenidee bietet sich besonders für Großfamilien oder gar Kindergärten an. Denn hier bekommt jeder sein ganz eigenes Puzzleteil. Besonders leicht haben es übrigens die ganz Kleinen.

Skizze Garderobe Puzzle© SelbermachenSchließlich muss man nicht lesen können, sondern sich nur sein Puzzle beziehungsweise seine Farbe merken. Bei der Herstellung dieses Objekts empfehlen wir den Einsatz eines Kurvenstichsägeblattes, das entweder extrem schmal ist oder sogar Sägezähne auf der Rückseite hat. Als Aufhängung dienen Bilderhakenösen.

Pudelmützen, die doppelt nützen

Garderobe Pudelmützen© SelbermachenAn den Pudelmützen lassen sich Jacken, Schlüsselanhänger und Schals lässig überwerfen sowie an dem verdeckten Holzdübeln Kleiderbügel aufhängen. Sägen Sie dazu zunächst die Mützenkonturen aus.

Skizze Garderobe Pudelmützen© SelbermachenBohren Sie für den Dübel ein Loch in die 9 mm dicke Platte und leimen Sie den zuvor geteilten Dübel ein. Die Frontleiste deckt nun das Bohrloch von vorn ab und die 2 cm dicke Leiste sorgt hinten für einen ausreichend großen Wandabstand. Aufgehängt wird die Garderobe mit Bilderhakenösen, die rückseitig aufgeschraubt sind. Auch diese Garderobe ist unendlich erweiterbar!

Auf die die Spitze getrieben

Garderobe Bleistift© SelbermachenFür diese Bleistiftreihe könnte auch gelten „Elf Freunde müsst ihr sein!“. Denn genau so viele Bleistiftspitzen gehören dieser Garderobe an. Dabei nehmen zwei von ihnen eine Sonderposition ein und bieten in ausgeklapptem Zustand noch zusätzlich Platz für mehrere Kleiderbügel. Skizze Garderobe Bleistift© SelbermachenDer hintere der beiden beweglichen Bleistifte wird mittels einer Schlossschraube, Unterlegscheibe und Sicherungsmutter an der quer verlaufenden Rahmenholzleiste befestigt, der obere im 90- Grad-Winkel draufgeleimt.

Garderobe lackieren© SelbermachenDer Bleistiftlook entsteht so: 1. obere Rundungen abkleben, 2. alles mit Seidenmattlack streichen, 3. mittleren Streifen abkleben, 4. linke Seite des Stiftes mit Stahlwolle mattieren, 5. rechte Seite klar lackieren.

Artikel aus selber machen Ausgabe 04/2013. Jetzt abonnieren!
Tags: 
Mehr zum Thema