Kork statt Holz – neue Oberflächen für Küchen-Arbeitsplatten | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin

Küchenarbeits-Platten

Kork statt Holz – neue Oberflächen für Küchen-Arbeitsplatten

Man trifft sie praktisch in jeder Küche: die „normale“ Buchenholz Küchenarbeitsplatte. Sie ist zwar stabil, günstig und bewährt, aber genauso exklusiv wie ein Kompaktwagen aus Wolfsburg. Auf deutsch: fürchterlich langweilig! SELBER MACHEN stellt Ihnen vier attraktive Alternativen vor. 
 
Kork,  Statt langweiligem Holz. Hier eine Ausgleichsmassen-Arbeitsplatte © Chris Lambertsen
Kork, Statt langweiligem Holz. Hier eine Ausgleichsmassen-Arbeitsplatte

Jeder kennt sie: die „normale“ Küchenarbeitsplatte. Sie besteht in der Regel aus stabverleimten Buchenholz oder gar laminierter Spanplatte und ist meist nicht sonderlich aufregend gestaltet. Das SELBER MACHEN-Team hat deshalb überlegt, getüftelt und probiert und stellt Ihnen heute vier neue Alternativen vor.

Der Trick: Im Grunde handelt es sich bei allen vier Varianten um Bodenbeläge, die wir auf Arbeitshöhe gebracht haben. Die Ergebnisse sind echte optische Leckerbissen. Das Auge kocht ja bekanntlich mit.

Eine tragende Rolle spielt in unseren Ideen das „Kerdi-Board“. Das ist eine beidseitig vliesbeschichtete Hartschaumplatte, die man für Konstruktionen, Trennwände und für Küchenarbeitsplatten einsetzen kann.

Die Vorteile: Das Vlies ist idealer Untergrund für Fliesenkleber und Ausgleichsmassen aller Art, die Platte an sich ist wasserfest, formstabil und biegesteif. Auf die Oberseite ist ein Zentimeterraster gedruckt. Geschnitten wird mit dem Cutter oder der Stichsäge. Der Preis liegt bei etwa 110 Euro pro Platte (38 mm).

Unsere 4 alternativen Küchen-Arbeitsplatten:

Beton-Optik

Wir zeigen Ihnen wie Sie aus Materialien, die in jedem Baumarkt zu finden sind, so eine Küchen-Arbeitsplatte in Beton-Optik herstellen können.

weiter>

 

 

Mosaikfliesen

Mit Mosaikfliesen werden Küchen-Arbeitsplatten endlich bunt.

weiter>

 

 

Kork Arbeitsplatte

Auf den ersten Blick scheint Kork als Material für eine Küchen-Arbeitsplatte ungeeignet. Doch das täuscht. 

weiter>

 

 

Rockis - Marmor aus der Tüte

Kleine Steine aus Marmor oder auch Quarzkiesel sind die Basis für unsere alternative Küchen-Arbeitsplatte.

weiter>

 
Artikel aus selber machen Ausgabe 11/2013. Jetzt abonnieren!
Tags: 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren