Messerblock aus Schaschlik-Stäbchen
Kleinigkeiten zum Verschenken

Messerblock

Aufgespießt: Aus schlichten Schaschlik-Stäbchen entsteht ein stilsicherer Messerblock.

 
Messerblock aus Schaschlik-Stäbchen © Edition Michael Fischer

 

So wird´s gemacht

     

  1. Den Muffenstopfen mit Sprühfarbe schwarz färben. Trocknen lassen. 
  2. Muffenstopfen mit den Schaschlik- Spießen füllen, sodass die Spitzen nach oben zeigen. Dabei so viele Spieße nachstecken, bis kein weiterer mehr hineinpasst.
  3. Die Schlauchklemme in ca. 6 cm Abstand zu den Spitzen um die Spieße legen. So lange an der Schraube der Klemme drehen, bis das Spießbündel gut zusammenhält. Je nachdem, wie viele Messer Sie in den Block stecken wollen, eventuell wieder ein paar Spieße herausnehmen, bis alles gut hineinpasst.

Materialien: 


 

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Geschenken zum Selberbasteln sind, dann schauen Sie doch einmal in dieses Buch. Die Idee zum Messerblock stammt auch von dort! 

  Last-Minute-Geschenke für Männer
  Edition Michael Fischer
  ISBN: 978-3-86355-554-2
  48 Seiten
  

 

Text: Charlotte Meindl, Fotos: EMF
Tags: 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren