EverBlock: XXL Lego-Bausteine für den Möbelbau | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Modulares und variables Bausystem

EverBlock: XXL Lego-Bausteine für den Möbelbau

EverBlock ist ein Unternehmen aus New York, das ein modulares Bausystem auf den Markt gebracht hat, welches an die bunten Lego-Bausteine angelehnt ist. Allerdings in der XXL-Version. Die Steine sind bis zu 30 Zentimeter lang und man kann von Bartresen über Sofas bis zu ganzen Wänden alles Mögliche damit bauen.

 
Mit den XXL Lego-Bausteinen von EverBlock lässt sich eine Vielzahl von Möbeln herstellen © EverBlock
Mit den XXL Lego-Bausteinen von EverBlock lässt sich eine Vielzahl von Möbeln herstellen

Mit Everblock finden Lego-Steine ihren Weg zurück in die Erwachsenen-Welt. Mit dem variablen Bausystem aus New-York können im Handumdrehen Möbel oder sogar Trennwände gebaut werden. Zwar gibt es EverBlock nur vier verschiedene Steine, aber genau dieser Minimalismus soll die Kreativität beflügeln.

Das Bausystem mutet dabei an wie die Plastiksteine mit den acht Noppen von Lego – nur eben in der Größe skaliert. EverBlock wird in 14 verschiedenen Farben angeboten. Neben gängigen Farben wie Rot, Blau, Grün, Gelb, Grau, Schwarz oder Weiß finden sich auch Transparent, Silber und Gold im Farb-Spektrum der modularen Bauteile.

Räume teilen leicht gemacht: EverBlock mat es möglich. (FOTO: EverBlock)

Räume teilen leicht gemacht: EverBlock macht es möglich. (FOTO: EverBlock)

Die verschiedenen EverBlock-Größen

Alle erhältlichen Farben gibt es in drei Größen, basierend auf der Maßeinheit Fuß. Der größte Block hat acht Noppen und misst ein Fuß, das entspricht rund 30 Zentimeter. Er ist für einen Preis von 7,25 $ zu haben.

Die halbe Größe hat vier Noppen und misst sechs Zoll, was gut 15 Zentimetern entspricht. Der Preis schlägt mit 5,25 $ zu buche. Die mit drei Zoll und nur zwei Noppen kleinsten angebotenen Steine kosten 3,95 $. Für den gleichen Preis gibt es einen Endstein mit glatter Oberfläche. Sie dienen beispielsweise dazu, Ablageflächen zu schaffen.

Ein Sofa aus EverBlock-Modulen. (FOTO: EverBlock)

Ein Sofa aus EverBlock-Modulen. (FOTO: EverBlock)

Stabile Konstruktionen mit Pfiff

Eines gilt es beim Bauen zu beachten: Die Stabilität muss stimmen. Um das zu erreichen, sollten die Steine immer versetzt übereinander angeordnet werden. Ein weiteres die Stabilität erhöhendes Feature der EverBlock-Steine ist der versteckte Kanal. Er ermöglicht es die Bausteine fest miteinander zu verbinden – etwa mit einem Holzdübel.

Die Kanäle können für interessante Lichteffekte genutzt werden, wie das nachfolgende Video zeigt. Dazu zieht man einfach ein LED-Streifen durch die, am besten transparenten, Steine.

 

EverBlock with LED lights

Great creation by an event rental client, using White and Translucent EverBlock with LED lights, to create a great looking bar/table. Video showing all sides of this super piece of work. Hats of to Kurt of Select Event Group where you can rent this and much more.

Posted by EverBlock Systems, LLC. on Dienstag, 29. September 2015

Baupläne und 3D-Planer stehen online bereit

Um den Einstieg in das Arbeiten mit den bunten Steinen zu erleichtern, hat der Hersteller auf seiner Homepage eine Reihe von Bauanleitungen und eine Vielzahl von Vorbild-Projekten zu Verfügung gestellt.

Dazu kommt ein 3D-Planer, mit dem die eigenen Ideen zunächst im virtuellen Raum ausprobiert werden können. Der Clou: Danach wissen Sie genau wie viele und welche Steine Sie für ihr Werk benötigen.

Aber das aller Beste an EverBlock ist: Wenn Sie sich an einem Möbel stattgesehen haben, können Sie es einfach auseinanderbauen und neu in einer anderen Form zusammensetzten.

Tags: 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren