TV-Schrank und Couchtisch aus Europaletten
Mein bestes Projekt

TV-Schrank und Couchtisch aus Europaletten

Weil er keine Möbel fand, die zu seinem Wohnzimmer passten, baute sich der Luxemburger Alain Moes kurzerhand selbst ein Sideboard und einen Couchtisch aus Europaletten.

 
TV-Schrank und Couchtisch bieten viel Stauraum im Wohnzimmer © Alain Moes
TV-Schrank und Couchtisch bieten viel Stauraum im Wohnzimmer

Die Paletten auseinander zu nehmen, war das größte Problem bei seinem Projekt, gibt der 29-jährige Karosseriebauer zu. Nachdem er das aber geschafft hatte, konnte es losgehen.

Mit Kreissäge und Bandsäge brachte er die Bretter zunächst auf die richtige Länge. Die integrierten Regale und Aussparungen des TV-Möbels kleidete er mit weiß beschichteten MDF-Platten aus. Für die Abdeckung sowie die Regalbretter verwendete Moes helles Holz, das zum Farbton der Paletten passt.

In die Rückwände der Regalfächer setzte der Luxemburger jeweils eine Kabelöffnung für die TV-Geräte ein, an den Oberseiten der Fächer brachte er bunte LED-Leuchtstreifen für einen modernen Look an.

Der passende Couchtisch ist komplett aus Palettenholz gefertigt. Über zwei Ablagefächern baute der Hobbyheimwerker noch zwei Schubladen ein, an die er zwei hübsche Porzellanknäufe schraubte. Noch vier Lenkrollen mit Feststeller darunter – fertig sind die individuellen Wohnzimmermöbel im Vintage-Look!

Mediamöbel nach Maß

Ins Sideboard wurden drei Fächer für Geräte, DVD's & Co. eingebaut.

Ins Sideboard wurden drei Fächer für Geräte, DVD's & Co. eingebaut.

Der Couchtisch bietet mit zwei Schubladen viel Stauraum

Der Couchtisch bietet mit zwei Schubladen viel Stauraum.

Die bemalten Porzellanknäufe passen gut zum groben Palettenholz.

Die bemalten Porzellanknäufe passen gut zum groben Palettenholz.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren