Akku-Kettensäge CST 2018-Li von Gardena | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Kettensäge

Akku-Kettensäge CST 2018-Li von Gardena

Wenn Astschere und Baumsäge nicht mehr reichen braucht man eine leistungsfähige Akku-Kettensäge wie die CST 2018-Li mit 18-V-2,6-Ah- Lithium-Ionen-Wechselakku. Sie ist relativ leicht und mit einer Schwertlänge von 20 cm wendig.

 
Akku-Kettensäge © PR
Akku-Kettensäge

Über kurz oder lang ist in jedem Garten der Punkt erreicht, wo der jährliche Gehölzschnitt nicht mehr mit Astschere und Baumsäge zu bewältigen ist. Und auch das Brennholzsägen ist oft mühsam. Motorkraft muss her: Die neue Akku-Kettensäge CST 2018-Li hat einen 18-V-2,6-Ah- Lithium-Ionen-Wechselakku, sie ist relativ leicht und mit einer Schwertlänge von 20 cm wendig, liegt gut in der Hand, ist mit einer Sicherheits-Rückschlagbremse und Kettenschnellstopp ausgestattet und hat eine Sicherheits- und Montageanzeige am Schwert. Das ist besonders für Gärtner, die nur selten mit der Säge arbeiten, hilfreich. Ab190 Euro.

Artikel aus selber machen Ausgabe 02/2013. Jetzt abonnieren!
Tags: 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren