Zwinge

Einhandzwinge „EZS“ von Bessey Tool

Für schnelles Heimwerken hat sich die Einhandzwinge „EZS“ von Bessey Tool als nützlich erwiesen. Via Knopfdruck kann man von Spannen auf Spreizen umschalten.

 
Einhandzwinge © PR
Einhandzwinge

© PREiniges Werken rund ums Haus erfordert zwei Hände. Deshalb brauchen sowohl Heimwerker als auch Profis unverzichtbare Helfer. Als nützlich hat sich die Einhandzwinge erwiesen, zum Beispiel bei Überkopfarbeiten oder wenn beim Ausrichten ein weiteres Werkzeug gleichzeitig benutzt wird.

Der Umbau der Zwinge „EZS“ von Spannen auf Spreizen erfolgt per Druckknopf. So kann das Oberteil schnell gelöst und auf das andere Schienenende zum Spreizen aufgesteckt werden. Die Zwinge gibt es von 150 bis 900 mm Spannweite und 80 mm Ausladung. Ab rund 21 bis 32 Euro im Fachhandel.

Bessey Tool, Tel. (0 71 42) 4 01-0

SELBER MACHEN 10/2009

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren