Kärcher Asche- und Trockensauger AD 3.200 im Test | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Öfen, Grills und Werkstatt saugen

Kärcher Asche- und Trockensauger AD 3.200 im Test

Vollwertiger Asche- und Trockensauger in einem Gerät? Wir haben den Kärcher AD 3.200 dem Leistungscheck unterzogen und waren überrascht von Kärcher untypischen Ergebnis.

 
Empfohlen für Reinigung von Kaminen und Öfen: Der Kärcher Asche- und Trockensauger © Selbermachen
Empfohlen für Reinigung von Kaminen und Öfen: Der Kärcher Asche- und Trockensauger

Mit dem AD 3.200 verspricht Kärcher einen Aschesauger und vollwertigen Trockensauger in einem. Empfohlen wird er hauptsächlich für die Reinigung von Kaminen und Öfen. Doch hält er, was er verspricht? Unser Leistungs-Check.

Die Testobjekte

Der AD 3.200 Sauger musste in unserem Leistungscheck bei einem großen Grill, einem Kaminofen und auf einer Terrasse beweisen, was er kann. Leider lieferte er bei allen drei Disziplinen nicht die Top-Leistung ab, die wir ansonsten von Kärcher-Produktengewohnt sind.

Denn bei Einsaugen von Asche (größere Menge, relativfein), also dem empfohlenen Einsatzgebiet, verstopft der Filter relativ schnell, muss herausgenommen und ausgeklopft werden – nicht unbedingt praktisch.

Zusammenbau und Bedienung

In den Punkten Zusammenbau und Bedienung zeigt sich das leichte Gerät einwandfrei. Das Kabel ist mit vier Metern leider etwas zu kurz geraten. Auch fehlt ein Aufsatz für das kratzfreie Grill-Reinigen. Das wäre wünschenswert gewesen.

Kärcher Asche- und Trockensauger AD 3.200 beim Grillasche saugenDer Kärcher Asche- und Trockensauger AD 3.200 beim Laub saugen

Unser Fazit zum Kärcher Asche- und Trockensauger AD 3.200

Der AD 3.200 ist leicht und wendig. Allerdings trüben der schnelle Leistungsabfall in der Hauptdisziplin Aschesaugen und das deutlich zu kurze Kabel das Gesamtbild stark. Der Preis mit 119,90 Euro geht in Ordnung.

Unser Testergebnis: Insgesamt gibt es für den Kärcher Asche- und Trockensauger befriedigende 3 von 5 Punkte.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren