Schimmel- und Feuchtigkeitsbekämpfung | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Schimmel

Schimmel- und Feuchtigkeitsbekämpfung

Mörtel und Additiv gegen Schimmel und Feuchtigkeit © PR
Mörtel und Additiv gegen Schimmel und Feuchtigkeit

Diese Methode zur Schimmel- und Feuchtigkeitsbekämpfung ist so verblüffend wie einfach: Zwei Komponenten, Mörtel und Additiv, werden mit Wasser zu einer Mixtur vermischt und mit einem breiten Malerpinsel auf die gereinigte Wand aufgetragen. Die Silikatmischung entzieht nach dem Muster atmungsaktiver Textilien der Wand die Feuchtigkeit und damit den gefährlichen Mikroorganismen die Existenzgrundlage. Der Anstrich trocknet schnell, so dass die Wand am nächsten Tag tapeziert werden kann. Für 5 qm etwa 119 Euro.

www.hygrosan.de

SELBER MACHEN 02/2010

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren