Parkett | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Holzböden

Parkett

Bei Immobilienverkäufen spielt die Austattung eine entscheidende Rolle. Vor allem mit einem zeitlosen und unempfindlichen Bodenbelag wie Parkett liegt man immer richtig.

 

Jeder Eigentümer und Vermieter weiß, dass ein Echtholzboden sowohl den Nutzwert als auch die Attraktivität einer Immobilie dauerhaft erhöht. Weil Holzböden sehr ansprechend wirken, wird heute bei hochwertigen Neubauten oft Parkett verwendet oder Altbauten werden damit nachgerüstet. Der große Vorteil: Die abgenutzten Oberflächen lassen sich mehrfach abziehen. Weitere Infos über www.parkett.de und www.realwood.eu.

SELBER MACHEN 11/2009

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren