Darüber freuen sich Selbermacher | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Geschenke für Heimwerker:

Darüber freuen sich Selbermacher

Etwas selbst geschafft zu haben, macht glücklich und stolz. Kein Wunder, dass der Heimwerker-Trend noch immer anhält und einen regelrechten Boom auf die Baumärkte ausgelöst hat. Wer Selbermacher beschenken möchte, findet im Handel eine riesige Auswahl an praktischen Helfern. Doch welche Produkte sind auf dem Wunschzettel echter Macher zu finden? Wir haben Beispiele zusammengefasst und geben Tipps für kreative Lösungen.
 

 
Geschenke für Heimwerker: Darüber freuen sich Selbermacher © blickpixel / LadyDIY / Myriams-Fotos (freie kommerzielle Nutzung unter pixabay.com)


Individuelle Werkzeuge für Mann und Frau

Zwar kommt es beim Werkzeug in erster Linie auf die Qualität und Funktion an, doch auch die Optik sollte überzeugen, damit das Werkeln noch mehr Spaß macht. Da das Design der handelsüblichen Produkte jedoch eher langweilig und eintönig ist, lohnt es sich als Präsent nach individuellen Alternativen Ausschau zu halten. Ein Beispiel sind Zollstöcke, Wasserwaagen oder Hammer, die sich mit dem Namen des Beschenkten persönlich gestalten lassen. Derartige Angebote gibt es sowohl online, als auch in vielen stationären Baumärkten. Eine andere Option, um handwerklich Geschickten eine Freude zu machen, stellen exklusive Werbeartikel dar. Sie können Werkzeuge sowie sinnvolles Zubehör für den Hausgebrauch mit eigenem Logo bedrucken lassen und so beispielsweise Selbstständige mit einer besonderen Geschenkidee überraschen. Handelt es sich beim Beschenkten um keinen Unternehmer, könnten Sie statt eines Logos einfach kreativ gestaltete Glückwünsche aufbringen lassen.
 
Speziell für weibliche Heimwerker gibt es tolle Werkzeuge, die auf die Bedürfnisse von Frauen perfekt abgestimmt sind. Handlichere Akkubohrer, dekorativ gestaltete Werkzeuggriffe in femininen Farben oder Werkzeugkoffer mit geringem Gewicht erleichtern den Umgang und maximieren die Freude am selbstständigen Heimwerkern. Unter den Akkuschraubern ist beispielsweise der handliche Akkuschrauber IXO Basic von Bosch prädestiniert für zarte Damenhände. Dabei handelt es sich um einen vielseitigen Haushaltshelfer, mit dem sich Möbel zusammenbauen, Regale anschrauben und viele andere kleinere Arbeiten erledigen lassen. Ergonomische Formgebung, Arbeiten ohne Kabel und das einfache Handling lassen den Akkuschrauber zum perfekten Geschenk für weibliche Selber Macher avancieren.

Werkzeugkoffer: Endlich Ordnung im Werkzeug-Dschungel

Viele Heimwerker verfügen zwar über die Werkzeug-Grundausstattung, haben aber keinen praktischen Aufbewahrungsort dafür. Hammer, Schraubendreher und Co. werden lose in Schubladen verstaut oder in einem Karton im Keller aufbewahrt. Wenn es schnell gehen und ein bestimmtes Werkzeug griffbereit sein muss, sind derartige Aufbewahrungen nicht ideal. Über einen robusten und praktischen Werkzeugkoffer freuen sich viele Heimwerker, die sich diese Anschaffung oft nicht selber leisten. Doch beim Kauf ist Vorsicht geboten: Es gibt am Markt leider viele billige Modelle, die in jeglicher Hinsicht enttäuschen. Das Material hält nicht lange, die Innenfächer sind ungünstig aufgeteilt und das Verschlusssystem raubt den letzten Nerv. Folgende Faktoren sollten bei der Auswahl eines Werkzeugkoffers unbedingt beachtet werden:

  • Stabilität: Ein guter Werkzeugkoffer lässt sich weder von Hitze noch von einem groben Umgang beeindrucken. Robuste Materialien halten Belastungen stand und eine saubere Verarbeitung verleiht dem Koffer dauerhaft Formbeständigkeit.
  • Gewicht: Erledigt der Heimwerker eher leichtere Arbeiten, reicht ein kleiner Werkzeugkoffer in der Regel völlig aus. Er begeistert mit geringem Eigengewicht und lässt sich bequem von A nach B tragen. Hammer, einige Schraubendreher, Wasserwaage und Zollstock finden darin ohne Weiteres Platz. Auch die Grundausrüstung Schrauben, Nägel und Montagematerial sollte unterkommen. Sobald jedoch für alle nötigen Utensilien ein schwerer Koffer nötig wird, sind Ausführungen mit Rollen ratsam. Grundsätzlich gilt: Je schwerer der Inhalt, desto stabiler muss der Koffer sein. Verschraubte Modelle sind dann ein Muss.
  • Stauraum: Abhängig davon, was in einem Werkzeugkoffer untergebracht werden soll, muss der Stauraum gestaltet sein. Arbeitet der Heimwerker viel mit Schrauben, Nägeln und sonstigen Kleinteilen sollte der Werkzeugkoffer ausreichend kleinere Fächer vorweisen. Besonders individuell wird das Ordnungssystem mit variablen Fächern und Einschüben. Je nach Bedarf lässt sich die Einleitung anpassen.

Möglicherweise würde sich der Heimwerker sogar über einen vollständig bestückten Werkzeugkoffer freuen. In diesem Fall darf der Anschaffungspreis allerdings nicht unterschätzt werden. Hier lohnt es sich mit mehreren zusammenzulegen und in ein hochwertiges Produkt zu investieren. Günstige vollausgestattete Werkzeugkoffer lassen nicht selten zu wünschen übrig. Neben dem Koffer, sind häufig die Werkzeuge minderwertig, was dem Heimwerker reichlich Ärger einbringen wird. Falls Sie sich nicht sicher sind, welche Einzelteile zur Werkzeug-Grundausstattung gehören, empfehlen wir einen Blick in unseren Ratgeber zu den Must-Haves für Heimwerker. Darin haben wir alle wichtigen Utensilien für Selber Macher aufgeführt.
Baustellenradios zum Entertainment
Stoßfeste, wasserdichte und besonders unempfindliche Baustellenradios sind ebenfalls ein sinnvolles Geschenk. Schließlich geht es auf der Baustelle ziemlich grob zu. Ein sensibles Smartphone oder herkömmliches Küchenradio sind für diesen Zweck ungeeignet. Der japanische Spezialist für Elektrowerkzeuge Makita präsentiert auf der Internetseite vier Akku-Baustellenradios, die beim Handwerken stets beste Unterhaltung garantieren. 

Weitere Geschenkideen für Heimwerker im Überblick:
 

Produkt Einsatzgebiet Empfehlung
Schraubendreher Set Um jede Schraube lösen und festziehen zu können, braucht es ein umfangreiches Set an Schraubendrehern. Hierbei sollte auf rutschfeste Griffe und langlebige Klingen Wert gelegt werden. Für Einsteiger und leichte Arbeiten.
Schlagbohrschrauber Perfekt für schwerere Arbeiten, wie zum Beispiel das Bohren durch Beton. Rechts-/Links-Lauf und ein abschaltbares Schlagwerk dürfen nicht fehlen. Für erfahrene Heimwerker und Profis.
Schwingschleifer Zum Abschleifen von Gartenhäusern, Türen, Regalen und diversen Möbeln. Bietet sich für Heimwerker an, die besonders häufig mit Holzwerkstoffen arbeiten.
Farbsprühgeräte Damit lassen sich Farben, Lacke, Öle und Lasuren schnell und bequem auftragen, ohne Pinsel. Für alle, die gerne mit Farben arbeiten und Zeit sparen möchten.

 
Informationen zu weiteren Werkzeugen finden Sie hier in unserer Übersicht.

Anregungen und Inspirationen

Doch was tun, wenn Heimwerker in Sachen Werkzeug und Zubehör bereits bestens ausgestattet sind? Dann wird es vielleicht Zeit für frische Ideen und neue Inspiration. Im Handel gibt es eine große Vielfalt an Literatur und DVD-Anleitungen für die nächsten Projekte. Das Spektrum reicht von Büchern rund um das Thema Upcycling über Fachliteratur zum Selberbauen von Mobiliar bis hin zu Filmmaterial über die anspruchsvolle Sanierung von Altbauten. Eine Auswahl hochwertiger Heimwerkerbücher ist uns online bei Weltbild aufgefallen. Dort finden Sie eine Reihe an DIY-Anleitungen und Angebote mit jeder Menge Fachwissen.
 

Das könnte Sie auch interessieren