Dämmelement „DB.SP“ | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Dachdämmung

Dämmelement „DB.SP“

Seit 1. Oktober 2009 gilt die neue Energieeinspar- Verordnung (EnEV). Sie stellt höhere Anforderungen an die Dämmung der obersten Geschossdecke.

 
Dämmelement „DB.SP“ © PR
Dämmelement „DB.SP“

In der Sanierung und im Neubau wird ein U-Wert (der Wärmedurchgangskoeffizient – je kleiner der Wert, desto besser die Dämmeigenschaften) von mindestens 0,24 W/m2K gefordert. Diesen Vorgaben entspricht das neue Dämmelement „DB.SP“, das mit einer Spanplatte beschichtet ist. Die Platte ist mit einem zusätzlichen doppelten Nut-Feder-System im Dämmstoff ausgerüstet. 125 x 100 cm groß, in 10, 12 und 14 cm Dicke. Über den Fachhandel. Unidek Deutschland, Telefon (0 5204) 10 00-0.

Artikel aus selber machen Ausgabe 09/2013. Jetzt abonnieren!
Tags: 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren