Holzverkleidung im Schwedenhaus-Stil | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Mein bestes Projekt - Kategorie Bauen in und am Haus

Holzverkleidung im Schwedenhaus-Stil

Kim-Jasmin Rasch und Michael Liebelt (24 und 29) sind in der Kategorie Kategorie "Bauen in und am Haus" von unserer Jury unter die Top-3 gewählt worden. Für ihr Projekt "Schwedenhaus" wurden 1.800 Meter Schwedische-Fichte verbaut.

 
Mein bestes Projekt - Kategorie Bauen in und am Haus: Holzverkleidung im Schwedenhaus-Stil © Selbermachen Media
Mein bestes Projekt - Kategorie Bauen in und am Haus: Holzverkleidung im Schwedenhaus-Stil

Ihren Traum vom Schwedenhaus haben Kim-Jasmin Rasch und Michael Liebelt (24 und 29) in Niedersachsen realisiert. Mit 1.800 Metern Schwedische-Fichte-Brettern wurde das 70er-Jahre Haus in eine neue Hülle verpackt.

Kurzentschlossen kauften sich Kim-Jasmin Rasch und Michael Liebelt dieses in die Jahre gekommene 70er Jahre Haus und suchten nach einer passenden Methode der Verschönerung.

Kurzentschlossen kauften sich Kim-Jasmin Rasch und Michael Liebelt dieses in die Jahre gekommene 70er Jahre Haus und suchten nach einer passenden Methode der Verschönerung.

Der skandinavische Baustil und deren besonderen Charme reizte das Paar schon immer. Nach einigen Recherchen entschlossen sie sich dazu, das Haus in diesem Stil zu "verpacken". Dazu musste zunächst ein Gerüst aufgestellt werden.

Der skandinavische Baustil und deren besonderen Charme reizte das Paar schon immer. Nach einigen Recherchen entschlossen sie sich dazu, das Haus in diesem Stil zu "verpacken". Dazu musste zunächst ein Gerüst aufgestellt werden.

Die Farbe wurde mit einer Sprühpistole aufgetragen. Eine aufwendige Arbeit, die viel Zeit in Anspruch nimmt. Das Ergebnis lässt sich aber sehen.

Die Farbe wurde mit einer Sprühpistole aufgetragen. Eine aufwendige Arbeit, die viel Zeit in Anspruch nimmt. Das Ergebnis lässt sich aber sehen.

Die Glasziegel im Eingangsbereich wurden entfernt und durch ein schönes hölzernes, passend weiß gestrichenes Geländer ersetzt.

Die Glasziegel im Eingangsbereich wurden entfernt und durch ein schönes hölzernes, passend weiß gestrichenes Geländer ersetzt.

Ihnen gefällt das Projekt von Kim-Jasmin Rasch und Michael Liebelt? Dann stimmen Sie jetzt ab!

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren