Metalloberfläche renovieren | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Metalloberfläche

Metalloberfläche renovieren

Blechmöbel rosten mit der Zeit und die Farbe blättert ab. Doch es gibt Möglichkeiten die Metalloberfläche wieder aufzuarbeiten.

 
Schleifwerkzeuge für Metalloberflächen © Chris Lambertsen
Schleifwerkzeuge für Metalloberflächen

Zwei Lösungswege empfehlen wir Ihnen bei verrosteten Metalloberflächen:

1. Sie mögen den Look von verrostetem Stahl. Dann bearbeiten Sie das Schränkchen mit den folgenden Werkzeugen: Fächerschleifer, Topfbürste, Zopfbürste oder Nylon-Scheibenbürste. Danach lackieren Sie die Oberfläche mit Zapon-Lack, der den Rost sozusagen luftdicht versiegelt.

2. Sie versiegeln ihn nach dem Abbürsten mit einem Rostblocker und streichen ihn dann farbig.

  1. Oberfläche schleifen© Chris Lambertsen

    Oberfläche schleifen

    Mit Bohrmaschine und Schleifbürsten rückt man dem Rost zu Leibe.
  2. Drahtbürste für schwer zugängliche Stellen© Chris Lambertsen

    Drahtbürste für schwer zugängliche Stellen

    Schwer zugängliche Stellen mit der Drahtbürste bearbeiten und entrosten.
  3. Metall streichen© Chris Lambertsen

    Metall streichen

    Rostblocker streichen.
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren