Stühle verschönern | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Stühle

Stühle verschönern

Ob beklebt, betupft oder bestempelt, auch ein einfacher Stuhl kann zu etwas ganz Besonderen werden. Unsere Beispiele zeigen, wie man aus einem preisgünstigen Sitzmöbel ein Blickfang mit persönlicher Note schafft.

 
Frischer Pepp für schlichte Stühle © Selbermachen
Frischer Pepp für schlichte Stühle

Mit den hier vorgestellten Techniken ist dies in Handumdrehen gemacht. Der besondere Tipp: Dekorieren Sie die Stühle im Muster der Tapeten. Das ist harmonisch und lässt den Raum größer erscheinen. Der einfachste Weg: Verwenden Sie dieselbe Tapete wie für die Wand. Ein ausreichender Rest bleibt meistens übrig. Die zugeschnittenen Tapetenstücke werden direkt auf die Rückenlehne und die Sitzfläche des Stuhls geklebt. Dafür eignet sich am besten ein gebrauchsfertiger Bordürenkleber mit hoher Klebkraft.

So erspart man sich auch das Anrühren einer kleinen Kleistermenge. Achten Sie beim Zuschneiden der Tapeten darauf, dass das Muster von oben nach unten gleichmäßig verläuft. Tragen Sie abschließend einen strapazierfähigen Klarlack auf. So stellen Sie sicher, dass das neue Schmuckstück auch ein Gebrauchsmöbel bleibt. So einfach die Technik, so überzeugend ist das Ergebnis.

Tarnkleid für den Stuhl

Die zugeschnittenen Tapetenstücke werden mit einer Gummiwalze blasenfrei angedrückt. Nach dem Trocknen wird der ganze Stuhl mit einem Klarlack gestrichen, der zugleich das Holz schützt.

Dezente Tupfer

Stuhl mit Punkten© SelbermachenAuch Hussen oder Stühle mit Stoffbezügen können ihrem Hintergrund angepasst werden. Zwar lässt sich die Tapete hier nicht einfach aufkleben, doch kann man aus einem Rest einfach eine Schablone herstellen. Die fertige Schablone wird vor dem Gebrauch mit einem Sprühlack gegen Feuchtigkeit imprägniert. Für das Dekor werden Textilfarben benutzt, die man im Bastelbedarf bekommt. Diese Farben sind abriebsicher und waschmaschinenfest. Findet man den benötigten Farbton nicht im Sortiment, kann man ihn selbst anmischen.

Gut vorbereitet

Mit einem Cutter schneidet man auf einer geeigneten Unterlage das Muster aus einem Tapetenrest. Die so entstandene Schablone wird auf den Stoff gelegt, die Farbe mit einem Stupfpinsel aufgetragen. Achten Sie auf den Rapport, wenn Sie die Schablone weiter setzen.

Drucksache

Stuhl als Brettspiel© SelbermachenKindermöbel sind auch für Erwachsene ein ideales Spielfeld. Wie unser Beispiel zeigt, werden sie durch einfache Stempeltechnik nicht nur verschönert. Auch ihr Spielwert erhöht sich. Um ein Mensch-ärgere-dich-nicht zu stempeln, kann man alles Mögliche ausprobieren. Wir benutzten Filzgleiter und Plastikdeckel. Etwas kniffliger ist das Vorzeichnen des Spielbretts auf den Tisch. Das Muster wird auf den Stühlen verspielt fortgeführt.

Farbe mit Stempel© Selbermachen Stempeln© SelbermachenSchnell abgestempelt. Um Tisch und Stühle mit einem Brettspiel zu verzieren, eignen sich Dekorfarben, die mit dem Pinsel dünn auf die Stempel aufgetragen werden. Auch Schaumstoffrollen sind als Stempelkissen geeignet.

In Eingenregie verschönert

Stuhl mit Namen© SelbermachenMit goldenen Lettern. Mit Goldbronze lassen sich die Kunststoffteile von Klappstühlen beschriften. Andere Farben haften auf den hier eingesetzten Materialien leider nicht. Auch Farben für den Modellbau bringen kein befriedigendes Ergebnis. Geeignete Schablonen bekommt man im Malereibedarf.Schablonen© Selbermachen Hat man sich für eine Beschriftung entschieden, richtet man die Schablonen mittig aus und fixiert sie mit Kreppband. Achten Sie beim Auftragen der Farbe darauf, dass nichts unter die Schablonen gelangt. Die Farbe lässt sich hinterher nur schwer entfernen. Nach dem Trocknen besitzt man einen individuellen Sitzplatz, der einem nicht mehr streitig gemacht wird.

Wo gibt´s das?

Marburg, Telefon (06422) 81-0; Rasch, Telefon (05461) 8 11-0; Henkel, Telefon (02 11) 97-82 72; Schöner-Wohnen-Farbe, Telefon (01805) 35834437 (14 Ct./Min.); Deka Farben, Telefon (0 89) 6650640

Artikel aus selber machen Ausgabe 03/2011. Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren