Raumhohe Bibliothek nach Maß | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Mein bestes Projekt

Raumhohe Bibliothek nach Maß

Diese Lese-Wand mit Sitznische und Unmengen an Stauraum ist alles andere als 08/15. Und außerdem glänzt die raumhohe Bibliothek noch mit weiteren Finessen!

 
Highlight in jedem Haus: Diese raumhohe Bibliothek nach Maß © Betrand Blaise
Highlight in jedem Haus: Diese raumhohe Bibliothek nach Maß

Den Charme eines gediegenen Büchersaals nachhause holen? Betrand Blaise (35) zeigt recht beeindruckend, wie: Für seine vielen Bücher und Espressotassen baute er eine Lese-Wand mit Sitznische und Vitrinen.

Eine glatte "08/15-Optik" kam für den Saarländer allerdings nicht in Frage. Die Lösung: Unterschiedlich große und "tiefversetzte" Fronten.

Aber nicht nur das Auge kann sich freuen: Alle Schranktüren und Klappen lassen sich durch bloßes Antippen öffnen, die Rahmen der Vitrinen sind aus eloxiertem Aluminium, die Beleuchtung erledigen 24-Volt-LEDs und alle Schnittkanten sind mit 1 Millimeter starken Kunststoffkanten versehen.

Unter der Sitzbank verbirgt sich eine weitere Finesse: Die integrierte Stereoanlage. Doch Lautsprecher sucht man hier vergeblich, stattdessen dient die gesamte Schrankwand als Resonanzraum.

Die Bibliothek glänzt durch zahlreiche Finessen

Imposant: Die raumhohe Bibliothek ist nach Maß gefertig und in der Gesamtansicht einfach nur imposant.

Imposant: Die raumhohe Bibliothek ist nach Maß gefertig und in der Gesamtansicht einfach nur imposant. 

Tiefenversetzt: Auf diesem Bild wird das Konzept mit den in der Tiefe versetzten Fronten sehr schön sichtbar.

Tiefenversetzt: Auf diesem Bild wird das Konzept mit den in der Tiefe versetzten Fronten sehr schön sichtbar. 

In den beleuchteten Vitrinen werden Betrand Blaises geliebte Espresso-Tassen gekonnt in Szene gesetzt.

In den beleuchteten Vitrinen werden Betrand Blaises geliebte Espresso-Tassen gekonnt in Szene gesetzt.

Tags: 
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren