Anzeige

Entspannt durch die Gartensaison

Die warmen Monate im Garten könnten so schön sein. Gerade das Gefühl, barfuß über einen perfekten Rasen, der einem Samtteppich gleich kommt, zu gehen, ist unschlagbar. Doch damit das Grün so wird, bedarf es viel Arbeit. Smarte Gartenbesitzer setzen daher auf Mähroboter in hochwertiger Verarbeitung.

Mähroboter
Die AL-KO Robolinho-Mähroboter der W-Serie lassen sich einfach mit der eigens entwickelten App steuern.© AL-KO Gardentech

In der warmen Jahreszeit zieht es uns nach draußen in den Garten. Neben Grillen und entspannten Stunden im Liegestuhl gibt es auch einiges an Arbeit zu erledigen. Eine deutliche Erleichterung bieten intelligente Mähroboter: Sie gelten als die Zukunft der autonomen Rasenpflege.

Auch bei den Mährobotern ist die gute Verarbeitung und hochwertige Technologie entscheidend. Die Modelle erfahrener Hersteller haben hier gegenüber sehr günstigen Modellen sowohl einen deutlichen Qualitätsvorsprung als auch Vorteile in Bezug auf einen besonders sicheren Betrieb.

Zuverlässig und emissionsfrei

Insbesondere die Mähroboter der Robolinho®-Familie von AL-KO Gardentech zeichnen sich durch ihre smarte Technologie aus. Durch jahrelange intensive Beschäftigung mit dem Thema Smart Garden ist AL-KO Gardentech zum Spezialisten für smarte Gartentechnologie avanciert. Dank hochwertiger Akku-Technologie mähen die Roboter der AL-KO Robolinho®-Familie auch komplexe Gärten mit schwierigem Terrain zuverlässig, leise und emissionsfrei.

Von dieser Expertise profitieren auch Sie: Neben dem Modell  Robolinho® 500 E setzt AL-KO auf WLAN-fähige Rasenhelfer der W-Serie, die Sie mit der eigens entwickelten inTOUCH-App bequem per Smartphone oder Tablet bedienen und steuern können. Dank der einfachen Installation und Bedienung sind die Mähroboter auch für Einsteiger im Smart Garden einfach zu handhaben.

Mähroboter
Die AL-KO Robolinho-Mähroboter der W-Serie lassen sich einfach mit der eigens entwickelten App steuern.© AL-KO Gardentech

Die komfortablen und besonders sicheren Mähroboter der Robolinho®-Familie überzeugen mit ihrer kompakten und schnittigen Silhouette und der intelligenten Technik. Lithium-Ionen-Akkus geben ausdauernde Kraft für einen leisen Betrieb des einzigartigen, besonders leisen Doppelmesser Schneidwerks. Sie ermöglichen einen leisen und emissionsfreien Mähvorgang, so dass Sie die Rasenpflege in Ruhe genießen können. Das ist nicht nur besonders entspannend für Sie und Ihre Familie, sondern auch für Ihre Nachbarn und nicht zuletzt für die tierischen Bewohner Ihres Gartens wie zum Beispiel Singvögel.

Sprachgesteuertes Arbeiten - Alexa macht’s möglich

Ist der AL-KO Robolinho® bereits in der kostenlosen inTOUCH-App registriert, können Sie ihn mit einem individuellen „Spitznamen“ in Ihre Amazon Alexa Geräteliste integrieren und die AL-KO Rasenmähroboter der W-Serie mit dem Amazon Alexa AL-KO Smart Home Skill über Sprachbefehle steuern.

Auf Ihre Anweisung „Alexa, sag AL-KO, „Schäfchen“ (individueller Spitzname) soll montags um 10 Uhr für zwei Stunden mähen“ antwortet Alexa: „Mähfenster für Montag um 10 Uhr für 120 Minuten gesetzt.“ Ebenso ist es möglich, vorab Routinen zu definieren, wodurch bestimmte Abläufe automatisiert werden.

Smart Garden Mähroboter
Die Rasenmähroboter der W-Serie lassen sich über verschiedene Webdienste und Geräte steuern.© AL-KO Gardentech

AL-KO Smart Garden oder: „If This Then That“ (IFTTT)

Eine weitere Möglichkeit, Ihr personalisiertes Smart Home und Ihren SmartGarden optimal zu nutzen, bietet der Online-Anbieter IFTTT. Das Konzept hinter dieser Plattform ist die Vernetzung hunderter von Webdiensten und smarten Geräten. IFTTT erlaubt Ihnen, mit nur wenigen Klicks Automatisierungsroutinen unter Einbindung Ihrer Gartengeräte zu erstellen. Die AL-KO Robolinho®-Mähroboter der W-Serie können Sie auf zweierlei Arten mit anderen Webdiensten und Geräten verknüpfen:

So können Sie etwa eine Aktion festlegen, mit der Robolinho® auf ein ebenfalls von Ihnen definiertes Signal von anderen Webdiensten oder Geräten reagiert. Der AL-KO Mähroboter reagiert auf einen solchen Trigger beispielsweise mit der Aktion „Robolinho® starten“.

Auch kann Robolinho® eine Aktion eines anderen Webdienstes oder Geräts auslösen, wenn er einen von Ihnen festgelegten Zustand erreicht. Zum Beispiel, indem er in die Basisstation fährt und der Rasensprenger angeht.

Dank des IFTTT-Konzepts ist es Ihnen außerdem möglich, verschiedene Szenarien zu definieren. Beispielsweise kann eingestellt werden, dass der Robolinho® nicht bei Dunkelheit mäht. Dazu richten Sie eine IFTTT-Routine ein, die sicherstellt, dass Robolinho® auf das von einem IFTTT-Wetter-Service gesendete Ereignis „Sonnenuntergang“ mit der Aktion „Feierabend" reagiert, der Mähroboter das Mähen stoppt und zurück in die Basis fährt. 

Mähroboter
Die Mähroboter der Robolinho-Familie von AL-KO Gardentech mähen zuverlässig, leise und emissionsfrei.© AL-KO Gardentech

Auch für anspruchsvolle Gärten geeignet

Dank ihrer besonders präzisen Arbeitsweise erleichtern die Robolinho®-Mähroboter die Gartenarbeit. Selbst enge Passagen von 60 Zentimetern Breite sind für die wendigen Gartenhelfer kein Hindernis. Auch Steigungen bis 45 Grad bewältigen die AL-KO Mähroboter dank ihrer Antriebsräder mit Profil ohne Probleme. Dabei mähen die Roboter auch auf schwierigem Terrain gleichbleibend leise, gleichmäßig und ohne umweltschädliche Abgase.

Gegen Diebstahl sind die AL-KO Mähroboter der AL-KO Robolinho®-Familie durch eine zusätzliche Sicherheits-Sensoren-Technologie geschützt. Diese schützt auch vor Verletzungen. Denn fünf unabhängig voneinander arbeitende Sensoren gewährleisten in Verbindung mit einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept eine umfassende Betriebssicherheit. So erkennt der Robolinho® Hindernisse und geht ihnen selbstständig aus dem Weg.

Auch große Rasenflächen sind für die Mähroboter aus der Robolinho®-Familie kein Problem: Leistungsstarke Lithium-Ionen-Akkus ermöglichen einen langfristig ausdauernden Betrieb. Der Robolinho® ist dafür konzipiert Rasenflächen bis zu 2000 Quadratmeter dauerhaft zu pflegen. Die Robolinho®-Mähroboter sind daher die idealen Gartenhelfer für Gartenbesitzer, die stets einen gepflegten Rasen für das perfekte Barfußgefühl haben wollen, ohne dabei selbst den Rasenmäher schieben zu müssen.

Weitere Infos zu den AL-KO Gardentech Produkten finden Sie im Online-Shop.

Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt am Kiosk!