Mein bestes Projekt 2016 - Kategorie: Bauen in und am Haus.

Carport mit Werkstatt

Seinen Carport mit Werkstatt hat der Mechatroniker Ingo Plitschuweit mit einer Planungssoftware am Computer entworfen. Hier erfahren Sie, wie er beim Bau des Carport-Projekts vorgegangen ist.

 
Mein bestes Projekt: Carport mit Werkstatt © Ingo Plitschuweit
Ingo Plitschuweit

Der Endpreis für den designstarken Carport ist mit 3.300 Euro unschlagbar günstig. Das hat der Selbermacher mit einigen kreativen Ideen erreicht. So hat er beispielsweise die Holzbalken aus günstigeren Kanthölzern zusammengeleimt und verschraubt. Eine alte Küche wurde zur Werkstatt umfunktioniert. Ein abschließbarer Bereich für Fahrräder gehört auch zu dem funktionalen und schön gestalteten Carport. Von der Planung bis zum fertigen Ergebnis wurde über einen Zeitraum von etwa eineinhalb Jahren hauptsächlich an den Wochenenden viel gearbeitet.

Carport mit Werkstatt selber bauen


Mit dem Einsatz von Computersoftware hat Ingo Plitschuweit einen modernen und funktionalen Carport entworfen.


Bei der Arbeit am soliden Grundgerüst...


...wurde er tatkräftig unterstützt.


Das Grundgerüst steht.


Die Wände werden mit Holz und Spanplatten verkleidet. Auch der Türstock (links) zur Werkstatt ist eingepasst.


Auch auf dem Dach wird fleißig gearbeitet. Mit einer robusten Abdeckung halten Carport und Werkstatt Wind und Wetter Stand.


Der Innenraum der Werkstatt nimmt allmählich gestalt an. Gut abgedichtet kann man hier auch im Winter handwerken.


Die eigene Werkstatt - der Traum eines jeden Selbermachers.


Anthrazit unterstreicht das moderne Design der Werkstatt mit angrenzendem Abstellraum.


Kombiniert mit einer Mauer aus Natursteinen und klaren Formen harmoniert der Carport perfekt mit den umstehenden Häusern.

Zum Weiterlesen: Hier finden Sie weitere Informationen, wenn Sie einen Carport selber bauen wollen.
 

Mehr zum Thema