Flur

Der Flur gehört meist zu den Räumen, die bei der Einrichtung etwas stiefmütterlich behandelt werden. Und das Chaos lässt nicht lange auf sich warten: unordentliche Garderoben, überquellende Schuhregale und Ablagen, auf denen sich Schlüssel, Handy, Regenschirm und Notizzettel stapeln. 

Dabei kann dem Durcheinander leicht entgegen gewirkt werden - mit cleveren Flurmöbeln und viel Stauraum. Das geht auch, wenn nicht viel Platz ist, z. B. mit einer an die Wand montierten Sitzbank mit integiertem Schubladenschrank. Diese praktische DIY-Idee bietet Stauraum für Kleinkram wie Mützen, Taschentücher und Fahrradlampen, aber auch eine Sitzgelegenheit sowie eine Stellfläche für hübsche Deko wie Blumen.

Wenn zu wenig Platz für eine klassische Garderobe ist, schaffen diese dekorativen Hängelösungen Abhilfe. Wer gleich komplett renovieren möchte, findet auch hier viele Ideen, wie man den Eingangsbereich hell und modern gestalten kann.

Rollwagen selber bauen

Wer raus will aus den alten Gewohnheiten und aufgeschlossen ist für neue Wohnideen, kann sich von diesem Servierwagen im Industrie-Stil inspirieren lassen. Der Nachbau ist relativ einfach, denn das „Kee Klamp-System“ hat für jedes Rohr garantiert die richtige Verbindung.

weiter >

Mini-Raum als Besenschrank

Gleich ob Mini-Büro, Hobbyraum oder Gästezimmer – mit einem Schiebetürensystem und ein paar leichten Stellwänden aus Gipskartonplatte lassen sich viele Ideen für eine neue Raumaufteilung realisieren. Illustrationen:  T. Straszburger
 

weiter >

Holzstapel-Garderobe

Mit der einfach nachzubauenden Holzstapelgarderobe können Sie Ihren Flur passend zur kalten Jahreszeit aufpeppen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie dabei vorgehen.

weiter >

Kindergarderobe in Baumform

Hier kommt die Reinkarnation eines Baumes – sozusagen aus dem Wald über die MDF-Platte in den Flur. Und dabei hat er sich richtig weiterentwickelt, denn statt Blättern trägt er jetzt Jacken und Mäntel und sorgt so für Ordnung!

weiter >

Renovierter Flur

Ein Flur vermittelt Gästen einen ersten Eindruck vom Lebensstil der Hausbesitzer. Kein Wunder, dass die Bewohner nicht länger im Stil der 80er Jahre leben wollten. Eine maßgefertigte Garderobe, frische Wandfarben und warme Holzstufen machen das Entree wohnlicher.

weiter >

Bank für die Garderobe

Und wo sitzt Ihr Sohn, Ihre Tochter oder Ihr Enkel morgens beim Schuheanziehen? Auf dem Boden? Auf der Treppe? Das muss nicht mehr sein! Dank unserer ganz persönlichen Kinderbank für den Flur. Und wenn Sie wollen, mit auswechselbarer Sitzeinheit und verschiedenen Designs.

weiter >