Die WPC-Terrasse in ihrer vollen Pracht - und einfach verlegt!

Holzterrassen sind der Traum vieler Hausbesitzer, haben aber ihre Tücken: Holz vergraut, reißt, splittert und verwittert. Das alles gilt nicht für „WPC-Terrassen“ aus Holz-Kunststoff-Gemisch. Das Verlegen ist einfach, die Vorarbeiten auf alten Terrassen sind aber nicht zu unterschätzen.

weiter >

Terrasse mit Betonplatten

Großformatige Platten mit einer Größe von bis zu 100 x 100 cm sind der neue Terrassen-Trend. Dabei liegt der Fokus nicht unbedingt auf Naturstein, sondern eher auf pflegeleichten Betonböden, die von ihren „echten“ Verwandten kaum zu unterscheiden sind.

weiter >

Beleuchtung im Garten

Mit dem Einsatz von Licht können Gartenbesitzer den Garten stimmungsvoll in Szene setzen. Zudem sorgt die Beleuchtung für mehr Sicherheit im Garten, vor allem an Wegen und Treppen. Lampen und Strahler zauber eine besondere Atmosphäre und optische Highlights.

weiter >

Sonnenschutz-Pergola für die Terrasse selber bauen

Sommer, Sonne, Sonnenschein – alles schön und gut. Aber den Nachmittagstee möchten die meisten trotzdem lieber im kühlen Schatten einnehmen – kein Problem mit unserer Pergola: sie bietet praktischen Sonnenschutz für die Terrasse.

weiter >

Betonplatte mit Pflasterklinker

Die alte Terrasse mit den langweiligen grauen Betonplatten war überfällig. Aber warum viel Geld für neue Platten ausgeben, wenn man mit einigen Pflasterklinkern und dem Einsatz einer Steinsäge ein interessantes neues Muster legen kann? Der Fantasie sind da nur wenige Grenzen gesetzt.

weiter >

Terrasse mit Miniteichen

Nehmen Sie Platz am Wasser! Unser Vorschlag eines Mini-Teichs bietet sich als Terrassenerweiterung oder Neuanlage an. In nur wenigen Schritten erhalten Sie einen Eye-Catcher.

weiter >

Sitzbank

Gleich ob Sie sich für unsere Insellösungen entscheiden oder für eine Grundsanierung mit neuem Material und schönen Kanten: Mit diesen Ideen werten Sie im Handumdrehen Ihre alte Betonterrasse auf.

weiter >

Holzdeck für den Garten

Mit Decke und Buch hat sich immer mal jemand aus der Familie auf den Platz zwischen den Teichen zurückgezogen. Jetzt, wo es dort ein geräumiges Holzdeck gibt, ist er zum absoluten Favoriten geworden. Von allen heiß geliebt und von Frühling bis Herbst genutzt.

weiter >