Stationäre Werkzeuge

Kreissäge, Fräse oder Tischhobelbank

Welcher Hobby-Handwerker träumt nicht von einer kleinen Werkstatt in der Garage? selber machen hilft Ihnen bei der Planung. Alles was Sie brauchen ist etwas Platz, Strom und zu jeder stationären Maschine die richtige Vorrichtung. Ob eine kleine Tischkreissäge oder ein Bandschleifer, hier finden sie die richtigen Geräte für Ihre Garage.
 Drechseln

Wer mit der Drechselbank arbeitet, lernt handwerkliche Präzision kennen. Wir erklären, auf was es beim Drechseln ankommt - und wie Sie richtig dabei vorgehen.

weiter >

Anzeige
So funktioniert eine Oberfräse

Wie funktioniert eigentlich eine Oberfräse? Hier erfahren Sie mehr über den Aufbau des Werkzeugs, mit dem Holzbearbeitung zum Kinderspiel wird. Selbermachen zeigt den Querschnitt und die Funktionsweise einer Oberfräse und stellt die wichtigsten Fräsköpfe vor.

weiter >

Anzeige
Fräsen der Oberklasse für alle Arbeiten wie Nuten und Profilfräsen, Kantenbearbeitung und Beschlagbohren. Mit Drehzahlregulierung für verschiedene Werkstoffe.

Fachgerechte Holz­verbindungen, exakt bearbeitete Kanten und sauber eingelassene Be­schläge sind mit der Oberfräse kein Problem. Hier erfahren Sie mehr über Funktion und Handhabung der Oberfräse.

weiter >

Exzenterschleifer sind aus der Werkstatt der Selbermacher kaum noch wegzudenken. Und das hat seinen Grund: Mit keinem anderen Gerät gelingen Oberflächen besser.

Perfekte Oberflächen, und trotzdem eine hohe Abtragsleistung, beides auf einmal ist nur mit einem Exzenterschleifer zu erreichen.

weiter >

Das genaue Messen ist für exaktes Arbeiten besonders wichtig. Das passende Messinstrument hängt davon ab, wie genau gemessen werden soll.

Die Bestimmung von Längen ist Grundvoraus­set­zung für optimale Arbeits­ergebnisse. Wenn der Zollstock nicht ausreicht, helfen feinere Meßinstru­men­te.

weiter >

Große Platten lassen sich nur mit dem Schiebe­schlitten der Kreissäge genau zuschneiden.

Mit steigenden Ansprüchen wachsen auch die Anfor­derungen an das Werkzeug. Jetzt kommen stationäre Geräte zum Einsatz.

weiter >

Fest eingespannt und wackelfrei sollte das Werkstück für die Bearbeitung mit den Kantenumleimer beginnen soll.

Werkstücke festsetzen, Bauteile zusammenfügen – für jede Arbeit gibt es Vorrichtungen zum Spannen und Klemmen.

weiter >

raktisch, handlich, gut: Die Kapp- und Gehrungssäge EMS190DCL von Ryobi im Kurztest

Praktisch, handlich, gut: Die Kapp- und Gehrungssäge EMS190DCL von Ryobi! Der Clou ist, dass Ihr Akku auch andere Geräte des Herstellers versorgen kann. Wir haben sie einem Kurztest unterzogen.

weiter >