Fenster

Fenster: Einbauen, Austauschen, Streichen und Lackieren


Fenster dienen der Gestaltung von Häusern und haben wichtige Funktionen: Fenster schließen Gebäude nach außen hin ab und erhellen und belüften gleichzeitig die Räume. Strenge Anforderungen gibt es bezüglich der Fenster bei Wärmedämmung und Schalldämmung, zudem müssen Fenster winddicht sein und Schlagregen aushalten. Es gibt Fenster aus Holz, Kunststoff oder Aluminium oder einer Mischung der drei Werkstoffe. Zudem unterscheidet man bei der Verglasung Fenster mit Einfach-, Doppel- und Isolierverglasung.

Auf dieser Seite finden Sie alles zum Thema Fenster: Anleitungen zur Fenster Montage, ebenso wie zum Einbau von Dachfenster oder Tipps zur Wartung von Fenster. Wir zeigen Ihnen wie Sie das Fenster mit Einbruchschutz ausstatten und wie Sie ein Fenster streichen oder lackieren.
Heller Wohnen: So kommt mehr Licht in die Räume

Im Winter leiden wir an Lichtmangel. Das liegt nicht nur daran, dass die Sonne seltener scheint, sondern auch daran, dass wir uns vornehmlich in Innenräumen aufhalten. Viele Wohngebäude sind zudem schlecht ausgeleuchtet und lassen zu wenig Tageslicht herein.
 

weiter >

Das Rahmenschloss wir am Fensterrahmen angebracht

Dachfenster können für Einbrecher ein willkommener Schwachpunkt sein. Mit einer nachträglichen Dachfenstersicherung können Sie die Öffnung von außen erschweren.

weiter >

Anzeige
Gebrochene Glasscheibe

Einfach Einbruchschutz an Fenstern nachrüsten: Auch an Verglasung, Rollläden, Lichtschächten, Dach- und Kellerfenstern können Sie Ihr Haus sichern.

weiter >

Mit den richtigen Maßnahmen können teure Sturmschäden verhindert werden

Immer wieder verursachen Stürme massive Schäden an Wohnhäusern und anderen Gebäuden. Durch die regelmäßige Überprüfung und Instandhaltung von Dach und Fassade sowie rechtzeitige Maßnahmen unmittelbar vor dem Sturm können teure Schäden am Haus und Gefahren für Personen verhindert werden.

weiter >

So bauen Sie neue Fenster selber ein und sparen Energie

Mit neuen Fenstern sparen Sie bares Geld und erhöhen den Wohnkomfort dank besserer Dämmung, niedrigeren Heizkosten und vielleicht sogar einer Förderung. Noch dazu ist der Fenstereinbau oder -tausch ganz einfach, allerdings nicht ohne vorherige baustatische Prüfung durch den Fachmann! Denn nichts wäre schlimmer für die eigene Gesundheit oder den Geldbeutel als der Einsturz einer Wand. 

weiter >

Fenster selbst einbauen: Fassadenwand auftrennen, dämmen, Fensterrahmen einsetzen

Die Vorbereitungen für das Fenster sind in Wohnraum erledigt. Nun kommt das Auftrennen der Fassadenwand, das Anbringen der Dämmung und außerdem wird der neue Fensterrahmen eingesetzt.

weiter >

Die letzten Arbeiten für unser neues Fenster werden erledigt.

Die Innenarbeiten für unser neues Fenster sind abgeschlossen. Auch die Außenfassade ist mittlerweile geflickt. Nun folgen die letzten abschließenden Arbeiten: Verfugen und eine passende Außenfensterbank einpassen.

weiter >

Fenstersicherungen: Fenster effektiv vor Einbruch sichern

Häufig sind Fenster und Fenstertüren im Erdgeschoss für Einbrecher der Einstieg ins Haus. Deshalb ist ein effektiver Einbruchschutz in Form einer Fenstersicherung wichtig. Wir zeigen Ihnen fünf Systeme, von denen viele ohne Probleme nachgerüstet werden können.

weiter >