Beet

Beet anlegen: Pflanzen, Düngen und Ernten

Sie wollten schon immer Ihren eigenen Gemüsegarten haben? Dann können Sie jetzt aufhören zu Träumen und mit dem Pflanzen anfangen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit richtigen Samen, Vitaminen und Dünger einfach Ihr Obst oder Gemüse aus dem eigenen Garten ernten. Denn selbst gepflanzt schmecken Tomaten, Radieschen, Kartoffeln, Erdbeeren oder andere Obst- und Gemüsesorten einfach am besten.
Blumenzwiebeln pflanzen

Damit der Frühling bunt wird, pflanzen Sie im Herbst Blumenzwiebeln in die Erde. Sie können dabei viel dafür tun, dass die Zwiebelblumen garantiert jedes Jahr wiederkommen. Hier erfahren Sie, was Sie über Blumenzwiebeln wissen müssen.

weiter >

Balkongarten

Sie haben Lust zu gärtnern, aber keine Zeit, Aufwand zu treiben? Kein Problem: Diese Beete bestehen aus Holzrahmen und Säcken mit Erde, die direkt bepflanzt werden.

weiter >

Anzeige
Flacher Kasten mit Griff

Doppelt gut: In den flachen Kästen mit Griff können Sie Kräuter, Obst und Gemüse aus dem Garten holen und anschließend luftig lagern.

weiter >

Kübel mit Glashaube

Draußen ist es zu kalt, drinnen zu warm: Zitrusbäumchen, Kamelie oder Olive überwintern am besten (und schönsten) in diesem modernen Glashaus.

weiter >

Sommerbepflanzung

Heutzutage kann man rund ums Jahr etwas von seinen Kübeln auf Balkon oder Terrasse haben. In unserem Blumenratgeber erfahren Sie, wann welche Blumen nach draußen können.

weiter >

Schnelle bunte Kübel

Haben Sie Lust auf selbst gezogenes Gemüse, aber keinen Platz für ein Extra-Beet oder fehlt Ihnen einfach die Zeit zum Unkrautjäten und Schnecken absammeln? Dann sind diese Kübel genau das Richtige für Sie!

weiter >

Blumentreppe

Bald ist es wieder soweit: Die Zimmerpflanzen können nach draußen und schmücken zusammen mit Töpfen voller Sommerblumen den Balkon oder die Terrasse. Auf der Blumentreppe haben alle einen Platz an der Sonne.

weiter >

Nichts geht ohne Kübel. Bäume und Sträucher, Rosen und Stauden sehen darin noch besser aus als im Beet, und für Ihre Terrasse bewirken sie Wunder.

weiter >