Alte Möbel? Daraus lässt sich doch was machen! 3 Beispiele für Möbel-Upcycling | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Der Selbermacher-Trend :

Upcycling: Kreative DIY Ideen

Sich von Möbelstücken und Alltagsgegenständen zu trennen, fällt uns nicht immer leicht. Upcycling ist gefragt: Ein Trend bei dem es darum geht, alten oder ungenutzten Dingen neues Leben einzuhauchen. Hier haben wir Ihnen unsere schönsten Ideen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zusammengestellt.

 
Der Selbermacher-Trend : DIY Upcycling © Selbermachen Media

Sich von alten Möbeln zu trennen ist nicht immer einfach. Selbst wenn diese jahrelang im Keller oder auf dem Dachboden stehen: Vielleicht, so die vage Hoffnung, werden sie irgendwann wieder gebraucht. Und richtig: Die meisten der gesammelten Stücke könnten, zumindest in Teilen, wieder eine Zukunft haben, wenn sie mit frischen und frechen Ideen "aufgepeppt" werden. Die Idee dafür ist simpel, die Möbel von gestern werden mit Materialien von heute kombiniert. Der Reiz besteht darin, Altes und Neues ganz unerwartete und verblüffende Verbindungen eingehen zu lassen. Hier werden Möbel nicht einfach nur recycelt, sondern mit modernen Baumaterialien und -elementen zu etwas Neuem kombiniert. Upcycling schont dabei nicht nur den Geldbeutel sondern ist zudem nachhaltig und schafft ein gutes Gewissen. Lassen Sie sich also von unseren Ideen zum Möbel-Upcycling inspirieren. Mit unseren einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen können Sie die Ideen gleich selbst umsetzen.

 

Originelle Ideen zum Möbel-Upcycling

 

Eine Kommode aus alten Schubladen

Große Möbelhäuser machen es vor. Kommoden in allen Formen und Farben, mit unterschiedlichen Schubladen und einer großen Portion Vintage. Für den Look müssen Sie aber nicht tief in die Tasche greifen. Es reicht ein Besuch im Baumarkt und eine Inspektion alter Möbel im Keller oder auf dem Dachboden. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie das extravagante Möbelstück zu sich nach Hause holen.

 

 

Die Küchenbank

Man nehme zwei Stühle und mache eine Küchenbank daraus. Wir haben es ausprobiert und herausgekommen ist dieses Lieblingsstück im Retrolook. Besonders angetan hat uns hier die Kombination verschiedener Holzarten, die das Möbelstück noch interessanter macht. Hier zeigen wir Ihnen, wie es funktioniert.

 

 

Für Weltenbummler

An alten Koffern hängen nicht nur zahlreiche Erinnerungen, mit ein wenig Kreativität entstehen einzigartige Möbelstücke daraus. Wir haben hier die schönsten Ideen zusammengefasst.
 

 

 

Mein Arbeitsplatz – eine Tür

Klingt skurril, ist es aber nicht. Denn alte Türen lassen sich hervorragend als Schreibtischplatte umfunktionieren. Rollcontainer schaffen genügend Platz für Büroutensilien. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre alte Tür zu einem Schreibtisch umfunktionieren.

 

 


 

So verwerten Sie Ihre Holzreste

Jeder Heim-, und Handwerker sammelt früher oder später einen Vorrat an Holzresten an. Wir zeigen wir Ihnen in unserer Anleitung, wie Sie aus Holzresten und einer smarten Konstruktion diesen originellen Beistelltisch bauen.
 
 

 

Noch mehr DIY-Inspirationen und Möbel zum selber bauen erhalten Sie in folgenden Kategorien:

Flur >
Wohnzimmer >
Schlafzimmer >
Kinderzimmer >
Küche >
Arbeitsplatz >

 

selber machen
Fotos: 
selber machen
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren