Upcycling: Kreative DIY Ideen

Der Selbermacher-Trend : DIY Upcycling

Sich von Möbelstücken und Alltagsgegenständen zu trennen, fällt uns nicht immer leicht. Upcycling ist gefragt: Ein Trend bei dem es darum geht, alten oder ungenutzten Dingen neues Leben einzuhauchen. Hier haben wir Ihnen unsere schönsten Ideen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zusammengestellt.

weiter >

Originelle Kommode aus alten, unterschiedlichen Schubladen bauen

Die lustige Kommode entsteht aus vielen alten Schubladen und einer neuen Blende.

Alte Schubladen müssen nicht auf dem Sperrmüll landen. Wir machen aus vielen alten, unterschiedlichen Schubladen und einer neuen Blende eine originelle Kommode auf Rollen.

weiter >

Anzeige

Vertiko-Recycling: Interessanter Kontrast aus Alt und Neu

3 Beispiele für Möbel-Upcycling: Einfaches Rezept: altes Vertiko, kombiniert mit Zutaten des modernen Möbelbaus.

Ganz sicher ist Vertiko das nostalgischste Möbelstück unter unseren drei Vorschlägen. Und eben deswegen besonders reizvoll, "etwas daraus zu machen". Mit unserem Bauvorschlag bekommen Sie einen interessanten Kontrast aus alten und neuen Materialien.

weiter >

Der alte Küchenstuhl wird zur Sitzbank

3 Beispiele für Möbel-Upcycling: Der alte Küchenstuhl wird zur Sitzbank

Sicher findet sich auch in Ihrem Haushalt ein alter Stuhl, wie sie früher häufig in Küchen anzutreffen waren. Zuerst sägen wir das gute Stück in zwei, dann verlängern wir es zu einer schönen Sitzbank.

weiter >

Bad renovieren - Moderner Chic im Altbau

Ein altes Bad komplett selbst renovieren

Ein altes Bad zu renovieren, ist meist ein wenig komplexer als ein vergleichbarer Neubau. Mit dem „Gewusst Wie“ aber alles machbar. Ein Bad komplett selbst erneuern? Für echte Selbermacher eine lösbare Aufgabe – wir zeigen Ihnen wie!
weiter >

Bad renovieren Schritt 12: Die Waschtischmontage

Der letzte Schritt unserer Badrenovierung: Der Bau und die Montage des Waschtisches.

Das renovierte Bad ist fast fertiggestellt und betriebsbereit. Die Wände sind verputz, nun folgt der Bau und die Installation des Waschuntertisches. Wir haben uns bei unserem Modell für massives Eichenholz entschieden, da es gerade im Bad vorteilhaft ist.
weiter >

Bad renovieren Schritt 11: Die Wände verputzen

Die Badrenovierung ist auf der Zielgeraden. Es geht an das Verputzen der Wände.

Bei unserem kompletten Badeinbau sind wir auf der Zielgeraden. Es fehlt nur noch die Wandgestaltung mit Kalkputz. Diese Putzart wird in ein bis zwei Millimeter Stärke aufgetragen und ist somit auch für ungeübte Selbermacher gut zu verarbeiten. Allerdings brauchen Sie bei Verarbeitung von dünnschichtigen Feinputzen viel Zeit und Geduld.
weiter >

Bad renovieren - Schritt 10: Waschbecken und Badewanne installieren

Bad renovieren - Schritt 10: Waschbecken und Badewanne installieren

Mit der Montage des Waschbeckens und der Installation der Badewannenarmaturen ist der Einbau der Sanitärobjekte im Bad beendet. 
weiter >