Akkuschrauber „WX175“ von Worx im Kurztest | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin
Für Sie getestet

Akkuschrauber „WX175“ von Worx im Kurztest

 Wir haben den Akkuschrauber „WX175“ von Worx getestet.

 
Starker Schrauber © Selbermachen

Der Akkuschrauber „WX175“ von Worx ist ein echtes Kraftpaket. Mit dem bürstenlosen 20-V-Motor wird ein maximales Drehmoment von 60 Nm erreicht. Damit sind Bohrdurchmesser von bis zu 40 mm in Holz und 13 mm in Stahl möglich. Das Spannfutter im Stahl-Bohrkopf kann Bohrer bis 13 mm Größe aufnehmen.

Fazit zum „WX175“ von Worx

Sehr leistungsstarker und ausdauernder. Akkuschrauber, jedoch mit 200 Euro nicht ganz günstig (Akku 2 Ah, + Ladegerät).

Somit die volle Punktzahl: 5 von 5 Punkten.

Artikel aus selber machen Ausgabe 04/2016. Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren