Fernsehwand aus Fertigparkett | SELBER MACHEN Heimwerkermagazin

Paneelwand, TV-Wand

Fernsehwand aus Fertigparkett

Zur Gestaltung Ihres Heimkinos machen wir Ihnen einen Vorschlag: Der Flachbildschirm bekommt eine Wand aus Fertigparkett.

 
Paneelwand für Ihr Heimkino © Selbermachen
Paneelwand für Ihr Heimkino

Eine Kinowand aus Fertigparkett – das ist unsere Idee. Sie klingt vielleicht abwegig, aber wer gerade einen Holzboden plant oder ihn schon verlegt und Reste übrigbehalten hat, wird einen Vorteil dieser Idee schnell erkennen: Wand und Boden passen so einfach perfekt zusammen.

Seit es Flachbildschirme gibt, verlieren die Fernsehmöbel an Bedeutung. Moderne Geräte stehen wie große Bilder vor der Wand, viele kann man auch direkt aufhängen. Kommen Receiver, Videorekorder, DVD-Player oder Festplattenrekorder hinzu, werden Ablagen mit etwa 40 cm Tiefe benötigt. Dafür ist bei unserem TV-Paneel zwischen dem oberen und unteren Teilpaneel eine Konsole aus MDF-Platte eingefügt. Damit die alle Geräte sicher trägt, müssen Sie die drei aufrechten Seiten mit mindestens je zwei Schrauben pro Dachlatte fixieren.

  1. Paneelwand ZeichnungPaneelwand Zeichnung© Selbermachen

    Paneelwand Zeichnung

    Beachten Sie, dass die Konsolhöhe von 16,2 cm exakt der Deckbreite unserer Parkettdielen entspricht. Andere Dielen er geben andere Konsolhöhen! Ist das Dielenmaß zu schmal, können Sie auch mit dem doppelten oder dreifachen Breite arbeiten.
  2. Konsolenseiten GehrungsschnittKonsolenseiten Gehrungsschnitt© Selbermachen

    Konsolenseiten Gehrungsschnitt

    Die vier Seiten der Konsole brauchen für die Ver leimung je zwei exakte 45°-Gehrungsschnitte, die Sie auf der Tischkreissäge herstellen müssen.
  3. Außenseiten beklebenAußenseiten bekleben© Selbermachen

    Außenseiten bekleben

    Legen Sie die Seiten an einem Richtscheit entlang aus und bekleben Sie die Außenseiten mit einem durchgehenden Klebeband. Das darf nicht elas tisch sein.
  4. Mittelwand stupf verleimenMittelwand stupf verleimen© Selbermachen

    Mittelwand stupf verleimen

    Bevor Sie die vier Platten zur Konsole falten, verleimen Sie die Mittelwand stumpf auf die Innenseite einer der beiden langen Platten, und zwar genau mittig.
  5. Konsole verleimenKonsole verleimen© Selbermachen

    Konsole verleimen

    Verteilen Sie auf den Gehrungsflächen etwas Holzleim und falten Sie die Platten auf einer ebenen Unterlage zur Konsole. Das Klebeband wird so zur Kantenzwinge. Die Mittelwand (Leim auf Oberkante nicht vergessen!) pressen Sie zusätzlich mit zwei Klemmzwingen.

Paneelwand mit Fernseher© SelbermachenUmgeben von edlem Holz wird aus einem Fernsehabend in den eigenen vier Wänden ein stilvolles Kinoerlebnis.

Saubere Schnitte für die Dielen

Beim Fertigparkett haben wir uns etwas Exquisites gegönnt: Merbau-Landhausdielen mit leimloser Klick verbindung. Die 2,2 m langen Dielen (ergeben zwei Einzeldielen von etwa 1,08 m) müssen Sie an jedem Ende ein paar Millimeter beschneiden, damit Sie später eine gerade Kante zum Kleben der Aluleisten haben. Aus dem gleichen Grund müssen Sie an der jeweils oberen und unteren Diele jedes Teilpaneels die Nut respektive Feder auf ganzer Länge abschneiden. Tipp: Statt jede Diele einzeln zu schneiden, können Sie sie auch zuerst zum Paneel zusammenklicken, durch die Dachlatten rückseitig fest verbinden und dann auf einer großen Formatkreissäge beim befreundeten Tischler auf Maß schneiden.

  1. MDF-Konsole grundierenMDF-Konsole grundieren© Selbermachen

    MDF-Konsole grundieren

    Die MDF-Konsole erhält vor dem Lackieren eine zweimalige Grundierung mit einem gut füllenden Vorlack.
  2. Dielen einklickenDielen einklicken© Selbermachen

    Dielen einklicken

    Die zuvor auf Maß geschnittenen Fertigparkettdielen klicken Sie einfach leimlos ineinander. Achten Sie dabei auf dichte Fugen.
  3. Wandlatten leimenWandlatten leimen© Selbermachen

    Wandlatten leimen

    Drehen Sie die Teilpaneele um, richten Sie sie exakt winklig aus und leimen Sie jeweils zwei der gehobelten Dach latten auf die Rückseite.
  4. Unterstes Paneel ausrichtenUnterstes Paneel ausrichten© Selbermachen

    Unterstes Paneel ausrichten

    Sind die Wandlatten angedübelt, schrauben Sie das untere Teilpaneel an einer Seite provisorisch fest, richten es mit der Wasserwaage exakt waagerecht aus und verschrauben es an der dritten Latte ebenfalls provisorisch.
  5. Unteres Teilpaneel fixierenUnteres Teilpaneel fixieren© Selbermachen

    Unteres Teilpaneel fixieren

    Bohren Sie die Schraublöcher mit etwa 80 % des Schraubendurchmessers vor, bevor Sie das untere Teilpaneel mit zwei 60er-Spaxschrauben pro Latte an den Wandlatten fixieren.
  6. MDF-Konsole verschraubenMDF-Konsole verschrauben© Selbermachen

    MDF-Konsole verschrauben

    Die MDF-Konsole setzen Sie auf das Teilpaneel auf, fixieren es in waagerechter Position und schrauben es jeweils von der Außenseite an den Wandlatten fest. Die MDF-Platte mit 100 %, die Latten mit 80 % Schraubendurchmesser vorbohren.
  7. Teilpaneele verschraubenTeilpaneele verschrauben© Selbermachen

    Teilpaneele verschrauben

    Das obere Teilpaneel setzen Sie auf die Konsole auf, klappen es an die Wand und verschrauben es ebenfalls vorgebohrt mit zwei Spaxschrauben.
  8. Anschlussstecker durchfädelnAnschlussstecker durchfädeln© Selbermachen

    Anschlussstecker durchfädeln

    Wenn Sie elegante Lösungen bevor zugen, klinken Sie das Paneel über der Konsole soweit aus, dass alle Anschlussstecker etwa für Strom und DVD-Spieler auch später noch problemlos durchfädelbar sind.
  9. Alu-Winkelleiste verklebenAlu-Winkelleiste verkleben© Selbermachen

    Alu-Winkelleiste verkleben

    Seitlich neben der Konsole setzen Sie zwei Passstücke aus dem Fertigparkett ein, die Sie auf der Tischkreissäge auf Maß schneiden. Als Kantenabschluss kleben Sie umlaufend eine 15-mm-Alu-Winkelleiste auf die Paneelrückseite. So werden alle Schnittkanten verdeckt.

Wo gibt`s...?

Fertigparkett Landhausdiele Merbau: Tarkett AG | Telefon (06233) 81-0

TV-Gerät und Heimkinotechnik: Otto Versand GmbH | Telefon (040) 64 61-0

Vorlack: Schöner Wohnen Farbe | über J.D. Flügger | Telefon (0251) 7188-0

Artikel aus selber machen Ausgabe 01/2010. Jetzt abonnieren!
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren