WM 2018

Tipptafel für Fussballspiele selber bauen

Eine Tipprunde gehört zu jedem Fußballturnier dazu. Mit unserer Tipptafel in Fußballfeld-Optik behalten Sie immer den Überblick.

 
Magnetfarbe, farbige Magnetpins und Schultafellack sind die wichtigsten Bestandteile der praktischen Tipptafel © Selbermachen
Mit unserer Tipptafel in Fußballfeld-Optik behalten Sie immer den Überblick.

Magnetfarbe, farbige Magnetpins und Schultafellack sind die wichtigsten Bestandteile der praktischen Tipptafel. An die Wand gehängt, behalten die Beteiligten die Tipp-Ergebnisse aller Mitspieler im Blick. Jeder benutzt dafür zwei gleichfarbige Magnetpins, mit denen er die vermutete Torzahl des jeweiligen Teams markiert. Oberhalb des Spielfelds ist das aktuelle Spiel mit Kreide auf dem Schultafellack angeschrieben. Mit dem seitlich befestigten Schwamm machen Sie schnell wieder Platz für die nächste Begegnung.

Schwierigkeitsgrad: Einsteiger
Aufwand: 4 Stunden
Kosten: ca. 80 Euro

Materialliste

  • 1 x Tischlerplatte 56 x 42 cm
  • 2 x Rechteckleiste 40 x 1,5 x 200 cm
  • Isoliergrund
  • Dauerschutz-Farbe Grün
  • Magnetfarbe
  • Schultafellack
  • Lackstift Weiß
  • selbstklebende Zahlen
  • 2 x Schrankaufhänger mit Schlüsselbohrung
  • Schnur und Schwamm
  • Holzschrauben 4 x 40
  • 8 x 2 Magnete in unterschiedlichen Farben

Werkzeuge

Akkuschrauber • Bits • Bleistift • Bohrer •Farbwanne • Forstnerbohrer • Kapp- und Gehrungssäge • Lackierrolle • Lineal • Maler-Krepp • Pinsel • Schleifklotz • Zirkel

1. Die Tafel lackieren

Nach der Grundierung mit Isoliergrund wird die Tipptafel mit Magnetfarbe bestrichen. Daran haften später die farbigen Magnetpins. Darüber tragen Sie Schultafellack und grünen Lack auf.

  1. © Selber Machen Media

    Die Tischlerplatte schleifen Sie mit einem Schleifklotz und 120er-Schleifpapier an. So haftet die Farbe besser am Holz.
  2. © Selber Machen Media

    Mit Isoliergrund die angeschliffene Platte einmal streichen, damit die folgenden Be schichtungen gut haften. Danach wieder anschleifen.
  3. © Selber Machen Media

    Mit Magnetfarbe wird nun mehrmals die gesamte Fläche gestrichen. Wichtig: Die Farbe vorher gut aufrühren und zügig verarbeiten!
  4. © Selber Machen Media

    Ein Zwischenschliff ist auch hier wieder notwendig, um die Verbindung zwischen den einzelnen Lackschichten zu verbessern.
  5. © Selber Machen Media

    Nach dem Abkleben mit Maler-Krepp lackieren Sie die schmale Fläche mit Schultafellack. Wir haben zweimal gestrichen.
  6. © Selber Machen Media

    Auf die große Fläche tragen Sie Dauerschutz-Farbe auf. Wir haben uns für den Farbton Moos-grün von Bondex entschieden.
  7. © Selber Machen Media

    Mit Lineal und Bleistift zeichnen Sie auf der grünen Fläche alle Begrenzungslinien vor, die ein Fußballfeld ausmachen.
  8. © Selber Machen Media

    Mit einem weißen Lackstif ziehen Sie alle vorgezeichneten Markierungen nach . Bei den Umrandungen hilft ein Lineal.
  9. © Selber Machen Media

    Die selbstklebenden Zahlen verteilen Sie in der gleichmäßig unterteilten Leiste. Sie stehen für die Toranzahl, auf die Sie später tippen.

2. Aufhänger und Rahmen befestigen

Um die Tipptafel an die Wand zu hängen, erhält sie Einhängebeschläge, die über ein Sackloch geschraubt werden. Weiß lackierte, auf Gehrung geschnittene Leisten rahmen die Tafel.

  1. © Selber Machen Media

    Mit einem Forstnerbohrer bohren Sie für die spätere Anbringung an der Wand zwei etwa zehn Millimeter tiefe Sacklöcher.
  2. © Selber Machen Media

    Über die Vertiefungen schrauben Sie für eine unsichtbare Wandbefestigung die zum Loch -durchmesser passenden Schrankaufhänger.
  3. © Selbermachen

    Mit der Kappsäge schneiden Sie die Leisten für den Rahmen im 45°-Winkel auf Gehrung. Markieren Sie vorher den Zuschnitt.
  4. © Selber Machen Media

    Die zugeschnittenen Leisten grundieren Sie mit Isoliergrund. Er verhindert, dass später farbige Anteile im Holz durchschlagen.
  5. © Selber Machen Media

    Die Rahmenleisten fixieren Sie mit Schrauben seitlich so durch die Motivplatte, dass die Leisten bündig mit der Rückwand abschließen.
  6. © Selber Machen Media

    Die Schnur mit dem Schwamm befestigen Sie mittels einer Schraube und einer Unterlegscheibe.
  7. © Selber Machen Media

    Den gesamten Rahmen streichen Sie zum Schluss mit Dauerschutz-Farbe. Tipp: Streichen Sie die Innenseiten schon vor dem Verschrauben.

So funktioniert die Tipptafel

Mit unserer Tipptafel können bis zu acht Mitspieler die Ergebnisse für jedes beliebige Fußballspiel tippen. Pro Tipper werden zwei gleichfarbige Magnete benötigt, die unter die jeweilige Toranzahl der beiden Mannschaften gepinnt werden. Viel Glück beim Tippen!

Sie haben eigene DIY-Projekte zum Thema Fußball? Senden Sie uns Bilder davon an redaktion@selbermachen.de, Betreff "WM 2018", und wir veröffentlichen sie im Heft!

Artikel aus selber machen Ausgabe 06/2016. Jetzt abonnieren!
Tags: 
Mehr zum Thema