Advertorial

Leichter sägen mit der selbstschärfenden Kettensäge

Von Oktober bis Februar ist es erlaubt, Bäume zu fällen – natürlich mit entsprechender Genehmigung. Die Hochleistungskettensäge CS 1500 von Oregon punktet mit einem entscheidenden Vorteil: Sie kann sich selbst schärfen. Gewinnen Sie jetzt eine von drei Hochleistungskettensägen CS 1500 von Oregon®!

Kettensäge sprüht Funken
Mit nur einem Handgriff können Sie die Kette der Hochleistungskettensäge CS 1500 von Oregon schärfen.© Oregon

Die Hochleistungskettensäge CS 1500 von Oregon® ist die einzige auf dem Markt erhältliche elektrische Kettensäge mit einer Kette, die sich selbst schärfen kann.

Die CS1500 verfügt über alle traditionellen Vorteile einer elektrischen Säge – beim Ziehen des Triggers sofortiger Start, minimaler Wartungsaufwand, niedriger Lärmpegel und Ruhe zwischen den Sägevorgängen – und geht mit dem integrierten Kettenschärfsystem PowerSharp® sogar noch einen Schritt weiter.

Kettensäge auf weißem Hintergrund
Die elektrische Hochleistungskettensäge CS 1500 ist die einzige auf dem Markt erhältliche elektrische Kettensäge, die sich selbst schärfen kann.© Oregon

Mit einem einfachen Ziehen am roten PowerSharp®-Hebel verwandeln Sie Ihre Kette in nur drei Sekunden von stumpf in scharf und müssen nie wieder mit einer stumpfen Kette sägen.

Mit einem kraftvollem 2400 Watt Motor und einer Schnittlänge von 45 Zentimetern kann Sie praktisch nichts aufhalten.

Die elektrische Hochleistungskettensäge arbeitet mit einer Nennspannung von 230V und ermöglicht eine Leistungsaufnahme von 2400 W. Mit einer Schnittlänge von 45 Zentimetern (18") sind auch große Gehölze kein Gegner für die Hochleistungskettensäge CS 1500. Mit einer Kettengeschwindigkeit von 14,7 m/s ohne Last ist die Kettensäge ein effektives und verlässliches Werkzeug ohne großen Pflegeaufwand. 

Durch die automatische Kettenschmierung bleibt die Kette rostfrei und geschmeidig. Auch die Kettenspannung erfolgt einfach und werkzeuglos. Zum Spannen der Kette müssen Sie nur den Kettenspannring an der Seitenabdeckung festziehen. 

Selbstschärfende Hochleistungskettensäge 

Darüber hinaus verfügt die Hochleistungskettensäge CS 1500 über einen Fällgriff für waagerechtes Sägen, einen Auto-Kick-Back-Schutz und einen Rückstoß-Handschutz. Eine besonders präzise Schnittführung wird durch den Metall-Krallenanschlag ermöglicht, der die Säge fixiert.

Der gummierte ergonomische Softgriff sorgt für sicheren Halt und bequeme Handhabung. Mit einem Gewicht von 5,7 Kilogramm mit Schneideeinrichtung liegt die Kettensäge zusätzlich gut in der Hand und ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten. Dazu trägt auch die besondere Funktion der Hochleistungskettensäge bei: CS 1500 ist die einzige auf dem Markt erhältliche Kettensäge, die sich selbst schärfen kann. So sägen Sie nie wieder mit einer stumpfen Kette. Das erspart viel Mühe, lässt die Arbeit schneller vorangehen und schont das Gerät. 

Mann sägt Stamm mit Kettensäge
Die Hochleistungskettensäge liegt gut in der Hand und erlaubt lange ermüdungsfreies Arbeiten.© Oregon

Mit dem eingebauten Kettenschärfsystem PowerSharp® gibt es keine Ausfallzeiten mehr wegen stumpfer Ketten. Legen Sie einfach den roten PowerSharp®-Hebel drei bis fünf Sekunden lang um und die Kette schneidet wieder wie neu. Ein Ausbau zum Nachschärfen entfällt. 

Mit der elektrischen Hochleistungskettensäge CS 1500 von Oregon® haben Sie ein außergewöhnliches Werkzeug gefunden, dass Sie bei der Arbeit sicher und zuverlässig unterstützt.

Damit Sie sich von den Vorteilen der selbstschärfenden Kettensäge überzeugen können, verlosen wir gemeinsam mit Oregon® drei mal je eine Hochleistungskettensäge CS 1500. Machen Sie gleich mit! Wir wünschen Ihnen viel Glück.

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 31.10.2021.

Ihre Angaben
* Pflichtfelder
Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt am Kiosk!
U1 11_2021