Bodenbeläge

Boden: Laminat, Parkett und Fliesen

Auch die Bodenbeläge kommen bei uns nicht zu kurz. Manchmal ist eine Entscheidung bei der großen Auswahl von Bodenbelägen nicht einfach. Hier finden Sie Informationen, Tipps und Anleitungen zur Verlegung zu Laminat, Parkett, Linoleum, Teppich, Kork, Stein, PVC, Fliesen und sogar Fußbodenheizungen.

Bodenbeläge
Bodenbeläge
Parkett, Laminat, Fliesen: Welcher Boden wofür?
Lange waren die Territorien für die klassischen Bodenbeläge innerhalb des Hauses klar verteilt. Doch die Neuentwicklungen der letzten Jahre lassen vorher undenkbare Kombinationen von Raum und Boden zu.
Bodenbelag-Ratgeber
Klick-Vinyl: Vorteile des Allrounder-Bodenbelags
In immer mehr Wohnungen hält Klick-Vinyl Einzug. Und das aus gutem Grund: Der moderne Bodenbelag vereint in sich eine beeindruckende Funktionalität und eine stilvolle Optik. Hier erfahren Sie mehr darüber.
Farbiger Holzboden
Farbiger Holzboden
Parkett mit Ölgrundierung einfärben
Holz ist ein beliebter Bodenbelag. Auch hier gibt es Möglichkeiten zur Individualisierung - beispielsweise mit farbigen Ölgrundierungen. Damit verleihen Sie Ihrem Parkettboden einen ganz eigenen Look!
Leisten an Ecken und Kanten richtig verlegen
Fußboden verlegen
Leisten: Ecken und Kanten
Beim Verlegen eines Fußbodens bleibt am Ende ein optisches wie praktisches Problem: Die Ecken und Kanten. Diese müssen sauber als Abschluss verlegt werden, um das Material des Fußbodens und den bodennahen Bereich der Wände vor Nässe und Schmutz zu schützen.
Die Fliesen der Außentreppe müssen durch die starke Beanspruchung frostsicher verfugt werden.
Frostsicher verfugen im Außen- und Feuchtbereich
Fliesen sind jahrzehnte­lang haltbar und bewähren sich auch vor dem Haus und bei starker Belastung. Nur richtig verlegt und verfugt müssen sie sein.
Der geflieste Boden macht die Garage auf lange Sicht belastbar und ist pflegeleicht.
Fliesen in der Garage – pflegeleicht und belastbar
Fliesen auf dem Garagenboden sind keinesfalls eine übertriebene Maßnahme. Dieser Bodenbelag ist belastbar, langlebig und leicht zu reinigen.
Barfuß im Bad unterwegs zu sein, ist dank der Fußbodenheizung eine sehr angenehme Angelegenheit. Zudem wird die Optik des Badezimmers nicht durch Heizkörper gestört.
Ideale Wärmequelle im Bad – Fußbodenheizung
Im Badezimmer kommen alle Vorteile einer Fuß­boden­­­heizung voll zur Geltung – eine gleichmäßige Raumtemperatur und immer warme Füße.
Schwimmender Estrich verspricht ideale Schall- und Wärmedämmung.
Verbesserte Schall- und Wärmedämmung im Estrich
Die Schall- und Wärme­däm­mung am Boden im Wohnbereich kann durch Einbringen eines schwimmenden Estrichs erheblich verbessert werden.
Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt am Kiosk!