Anzeige

Farbberatung für die Hosentasche

Bei Deko und Inneneinrichtung kommt es darauf an, dass die Farben miteinander harmonieren. Für das nackte Auge sind feine Unterschiede häufig nur schwer zu erkennen, so dass ein unruhiger Gesamteindruck bleibt. Mit technischen Helfern wie dem Colorreader EZ von Datacolor stimmen Sie alle Farben einfach aufeinander ab und finden den perfekten Farbton für Ihr Zuhause.

Flatlay
Der ColorReader EZ von Datacolor hilft Ihnen bei Ihren Renovierungs- und Gestaltungsplänen.© Datacolor

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihrem Zuhause einen neuen Farbanstrich zu geben oder einfach nur durch farblich abgestimmte Dekoration einen einheitlichen Look erzielen wollen, kennen Sie diese Problematik nur zu gut: Der perfekte Farbton, den Sie beim Spazieren oder Bummeln entdeckt und mit dem Smartphone abfotografiert haben, lässt sich auch mit größter Sorgfalt im Baumarkt nicht originalgetreu mischen.

Der Hintergrund: Licht ist die Summe der verschiedenen Spektralfarben und Farbe ist eine Funktion des Lichts. Damit wirkt jeder Farbton anders, abhängig davon, ob Sie ihn im Tages- oder Kunstlicht, am Morgen oder am Abend betrachten. Auch die Kamera Ihres Smartphones verarbeitet Licht anders als das menschliche Auge, zudem gibt es auch bei den Kameras von Gerät zu Gerät minimale Variationen.

Den richtigen (Farb-)Ton treffen

Da kann einem die Freude an der Renovierung oder der neuen Deko schon mal vergehen. Eine einfache und handliche Lösung ist der ColorReader EZ von Datacolor. Das kleine Farbmessgerät mit passender App ist der ideale Einstieg in die ColorReader-Familie. Er ist handlich und die dazugehörige App ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung.

Das Erfolgsgeheimnis des ColorReader EZ liegt schlicht darin, dass er, im Gegensatz zu einem Smartphone, für das Messen von Farbe entwickelt wurde. Das bedeutet, dass die Messeinheit, bestehend aus einer LED, einem Sensor und einem abgekapselten Messbereich, für konsistente Messbedingungen sorgt, ohne dass beispielsweise Umgebungslicht das Messergebnis verfälscht.

Colorreader mit App
Die App ist übersichtlich und intuitiv zu bedienen.© Datacolor

Die idealen Messbedingungen

Der ColorReader EZ ermittelt dabei den genauen Messwert in CIELab und Hex-Werten. Darüber hinaus schlägt er aus den hinterlegten Farbpaletten, wie RAL, Schöner Wohnen oder Farrow & Ball die drei der gemessenen Farbe nächstgelegenen farblichen Übereinstimmungen samt eindeutigen Farbcodes vor. Die präferierten Farbfächer können voreingestellt werden. Wenn die vorgeschlagene Farbe Ihrer Lieblingsmarke nicht verfügbar sein sollte, schlägt die App somit gleichwertige Alternativen vor, oder Sie können sich Ihren Wunsch-Farbton anhand der genauen Messwerte im Baumarkt mischen lassen.

Doch der ColorReader EZ ist nicht nur ein wertvoller Helfer bei der Suche nach der geeigneten Wandfarbe. Neben Farbvorschlägen zeigt die App auch an, welche Farben mit dem erfassten Farbton besonders gut harmonieren.

Diese Information ist nicht nur nützlich, wenn Sie Ihre Einrichtung und Dekoration harmonischer und einheitlicher gestalten möchten; auch wenn Sie ein besonderes Outfit zusammenstellen möchten, hilft das Farblesegerät: Über die App erhalten Sie Vorschläge für besonders gelungene Farbkombinationen. Der ColorReader EZ ist somit Ihr persönlicher Farbberater.

Fashion
Auch für Modefreunde ist der ColorReader EZ ein wertvoller Helfer.© Datacolor

Ein weiteres Feature der intuitiven App besteht darin, Farbpaletten anzulegen und diese über die Share-Funktionen zu teilen. Dieses Feature ist besonders praktisch für kreative Menschen, die Farbinspiration suchen oder beispielsweise vor einem Neuanstrich des eigenen Hauses stehen und noch nicht den richtigen Farbton gefunden haben. Auch bei der farblichen Abstimmung von Einrichtungsgegenständen, Deko-Accessoires u.ä. ist der ColorReader EZ ein praktisches Werkzeug.

ColorReader EZ anwenden

ColorReaderEZ
Der handliche ColorReader EZ passt in jede Hosentasche.© Datacolor

Die Anwendung des Farblesegeräts ist dabei denkbar einfach. Die ColorReader-App ist kompatibel ab Android™ 6.0 und ab iOS 9.3 und ist in den jeweiligen App-Stores erhältlich. Nach dem Download einfach das Gerät per Bluetooth mit dem Smartphone verbinden und los geht’s.

Mit diesem handlichen kleinen Gerät und der dazugehörigen App können Sie die Farben um sich herum viel genauer erfassen und für sich nutzen. Lassen Sie sich inspirieren!

 

Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt am Kiosk!
U1 02_2021