Upcycling mit Glas

Vasen aus Flaschen und Klebeband gestalten

Aus alten Glasflaschen entstehen schnell und einfach bunte Kunstwerke. Alles was Sie dazu brauchen: Eine Glasflasche, Farbe und buntes Klebeband.

glasflaschen-verzieren-vasen-upcycling.jpg
Aus alten Flaschen werden tolle Vasen© Tesa

Jetzt wird nach Lust und Laune geklebt! Mit Deco Tape wird aus alten Flaschen ein neues Upcycling-Projekt. Wir zeigen, wie's geht!

Materialliste

  • Glasflaschen in unterschiedlicher Form und Größe
  • weiße Lackfarbe
  • Unterlage
  • Gummihandschuhe
  • Schere
  • bunte Klebebänder, zum Beispiel Deco Tapes von Tesa
 

Vasen aus alten Glasflaschen: Anleitung

step1_tesa_trendpapier_18_Idee_4_Vasen_tesaR_Deco_Tape.jpg

1. Die Flaschen gründlich auswaschen und gut trocknen lassen, sonst hält die Farbe nicht. Etwas Lackfarbe in die Flasche füllen.

step2_tesa_trendpapier_18_Idee_4_Vasen_tesaR_Deco_Tape_Schritt_3.jpg

2. Flasche hin- und herdrehen, sodass sich die Farbe gleichmäßig im Inneren verteilt. Überschüssige Farbe auslaufen und abtropfen lassen. Flaschen gründlich austrocknen lassen. Das kann mehrere Tage dauern.

step3_tesa_trendpapier_18_Idee_4_Vasen_tesaR_Deco_Tape_Schritt_4.jpg

3. Nun die fertigen Flaschen mit den Klebebändern (hier: Deco-Tape von Tesa) nach Belieben bekleben.

Schon gewusst? Auf unserer Pinterest-Seite haben wir viele weitere tolle DIY-Ideen. Gleich vorbeischauen!

Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt am Kiosk!
U1 11_2021