Mehr Stauraum auf Rollen

Ein Trolley für die Küche

Sie brauchen mehr Stauraum in der Küche? Und er soll dabei auch noch auf Rollen montiert sein? Kein Problem - unser Küchen-Trolley im Flugzeug-Design schafft Abhilfe und ist schnell gebaut.

Trolley für die Küche
Praktischer Trolley für die Küche© Michael Holz

Inspiriert von den praktischen Aluminiumtrolleys, denen man auf jedem Flug begegnet, haben wir uns für Sie einen Nachbau dieses Möbelstücks überlegt. Man kann solche Trolleys natürlich auch kaufen, doch dann muss man schon gut 1.000 Euro anlegen. Wir fanden, dass dies ein gutes Argument ist, ein solches Spezialmöbel selbst zu bauen!

Mehr Stauraum in der Küche

Dabei ist der Trolley auf Rollen ein wahres Stauram-Wunder: Im geöffneten Zustand zeigt sich, was der Trolley alles in sich hat. Darin befinden sich herausnehmbare Kunststoffkästen aus dem Baumarkt, in denen alles wohlgeordnet seinen Platz findet.

Ein Flugzeugtrolley für die Küche
Streifen als Gleitlager
© Michael Holz

Schritt 1/9: Streifen als Gleitlager

Um den Innenraum des Trolleys mit gekauften Kunststoffboxen gestalten zu können, werden (weiß lackierte) Sperrholzstreifen als Gleitlager an die Innenflächen geschraubt.

Bauteile verschrauben
© Michael Holz

Schritt 2/9: Bauteile verschrauben

Die einzelnen Bauteile werden im nächsten Schritt stumpf mit Spanplattenschrauben verbunden.

Tapetenkleber aufrollen
© Michael Holz

Schritt 3/9: Tapetenkleber aufrollen

Die Seiten werden mit dekorativen Tapeten versehen. Als Tapetenklebstoff benutzen sie "Ovalit". Dieser Spezialkleister hält die Tapete sicher auf der Spanplatte.

Tapete aufkleben
© Michael Holz

Schritt 4/9: Tapete aufkleben

Die Seiten werden mit dekorativen Tapeten versehen. Als Tapetenklebstoff benutzen sie "Ovalit". Dieser Spezialkleister hält die Tapete sicher auf der Spanplatte.

Profile zusägen
© Michael Holz

Schritt 5/9: Profile zusägen

Den echten Trolley-Look erhält unser Möbel durch das rundumlaufende Aluminiumprofil. Zunächst werden diese mit der Eisensäge zugeschnitten

Profile ankleben
© Michael Holz

Schritt 6/9: Profile ankleben

Danach werden die Profile mit einem Montageklebstoff fixiert.

Tür befestigen
© Michael Holz

Schritt 7/9: Tür befestigen

Die Tür wird mit Aufschraubscharnieren am Korpus befestigt. Das geht am leichtesten, wenn man den Korpus auf eine plane Fläche legt und die Tür ebenfalls liegend daneben positioniert.

Lenkrollen anschrauben
© Michael Holz

Schritt 8/9: Lenkrollen anschrauben

Zuletzt erhält der Trolley noch vier Lenkrollen, davon zwei mit Feststellbremse.

Fertig!
© Michael Holz

Schritt 9/9: Fertig!

Fertig ist der Trolley im Flugzeug-Stil!

Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt am Kiosk!