Anzeige

Innovativer Alleskönner

Die professionellen Smarthome-Alarmsysteme des deutschen Herstellers LUPUS verbinden eine intelligente Videoüberwachung, vielfältige Smarthome Tools sowie eine professionelle elektronische Alarmanlage in einem modernen und leicht zu bedienenden System.

Die über 80 Komponenten des LUPUS-Produktsortiments schützen vor Einbruch, erkennen Notfälle und greifen bedarfsgerecht ein.© LUPUS Electronics

Alle Elemente und Funktionen können per Funk und W-LAN miteinander vernetzt werden und nach vorheriger Programmierung per App smart agieren. Auf diese Weise bieten sie dem Anwender Sicherheit, Effizienz und besonderen Komfort in den eigenen vier Wänden.

Smart Home App
© LUPUS Electronics

Alarmsysteme für alle Anforderungen

Mit über 80 smarten Komponenten bietet LUPUS das größte Sortiment am Markt. Sie schützen vor Einbruch, erkennen Notfälle frühzeitig und greifen bedarfsgerecht ein. Dazu gehören Fenster- und Türkontakte sowie Glasbruch-, Bewegungs-, Erschütterungs- und medizinische Alarmmelder, aber auch Hitze-, Wasser- und Rauchmelder sowie drahtlose Sensoreingänge und PIR-Netzwerkkameras können mit der Anlage verbunden werden und so die Sicherheit der Immobilie deutlich erhöhen.

Bewegungsmelder
© LUPUS Electronics

Komfortabel sind die Lichtsensoren, Dimmer- und Rollladen-Relais, Heizkörperthermostate und die Temperatursensoren, die automatisch auf ihre Umwelt reagieren können. Elektrische Anlagen wie Rollläden, Markisen, Beleuchtung, Bewässerung, Raumtemperatur und Heizung können zudem einfach per Knopfdruck oder, je nach vorprogrammiertem Szenario, automatisch gesteuert werden. Über die smarten Steckdosen lassen sich nahezu alle elektronischen Geräte, die sich bereits im Haushalt befinden, in das Smarthome-System einbinden.

Fensterkontakt
© LUPUS Electronics

Viele smarte Produkte anderer Hersteller wie zum Beispiel Philips Hue oder Nuki Türschlösser lassen sich ebenfalls problemlos integrieren. Professionelle Sicherheit und Datenschutz gewährleistet die End-to-End 256bit TLS-Verschlüsselung innerhalb des Systems. Die Installation und Inbetriebnahme funktioniert einfach und schnell, denn es kommen keine Kabel zum Einsatz. Bei einem Alarm wird umgehend eine Push-Benachrichtigung an das Smartphone und auf Wunsch auch an eine Notrufleitstelle gesendet.

Gemeinsam mit Lupus velosen wir ein Lupus Electronics XT1 Plus Starter Set im Wert von 399 Euro. Nehmen Sie jetzt an unserem Gewinnspiel teil!

Das Gewinnspiel endet am 28. Februar 2020. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklären Sie sich mit unseren AGBs und Datenschutzrichtlinien einverstanden.

 

 

 

Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt am Kiosk!