Zero Waste

Geschenkpapier selber machen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Geschenkpapier ganz einfach selber machen und geben Tipps, wie Sie Geschenke ohne Geschenkpapier verpacken.

Geschenkpapier selber machen
Mit etwas Farbe, Pinseln und Kreativität können Sie Geschenkpapier ganz einfach selber machen.© asife - stock.adobe.com

Ein schön verpacktes Geschenk löst beim Empfänger große Freude aus. Selbstgemachtes Geschenkpapier verleiht dem Geschenk eine persönliche Note und ist außerdem meist preiswerter und umweltfreundlicher.

Geschenkpapier selber machen

Um Geschenkpapier selber zu machen, brauchen Sie nur wenige Materialien, die in fast jeden Haushalt zu finden sind.

  • Packpapier in Braun oder Weiß
  • Acrylfarbe
  • Pinsel in verschiedenen Stärken, mit Borsten oder Haaren

Und so gehen Sie vor:

  1. Um Geschenkpapier selbst zu gestalten, breiten Sie nun einfach den Bogen Packpapier aus und bemalen Sie das Papier ganz nach ihrem Geschmack.
  2. Sie können zum Beispiel auch mit einem Pinsel Farbe aufnehmen und auf das Papier tropfen lassen oder Sie versuchen sich an geometrischen Mustern. Auch handschriftliche Grüße wirken schön.
  3. Bei den Farbkombinationen können Sie sich ganz von Ihrem eigenen Geschmack oder den Vorlieben des Empfängers leiten lassen.
Das könnte Sie auch interessieren
Geschenkideen für Heimwerker
Geschenke
Tolle Geschenkideen für Heimwerker und Bastler
Jedes Jahr wieder stellt man sich zu Geburtstagen, Weihnachten und Vatertag dieselbe Frage: Was schenkt man jemandem, der sich fast alle Geschenke selber machen kann? Wir haben zehn Geschenkideen für Heimwerker und Bastler gesammelt.
Geschenkpapier selber machen
Selbstgemachtes Geschenkpapier verleiht Ihrem Geschenk eine persönliche Note.© asife - stock.adobe.com

Geschenkpapier selbst gestalten mit Stempeln

Um Geschenkpapier selber zu machen, können Sie auch ganz einfach individuelle Stempel selber machen und das Geschenkpapier damit gestalten. Besonders Kindern macht das Stempeln großen Spaß. Sie brauchen dazu

  • Dünne, aber stabile Pappe, zum Beispiel von einem Schuhkarton
  • Moosgummi
  • Korken
  1. Zeichnen Sie zunächst auf der Pappe eine Schablone für Ihr Stempelmotiv vor.
  2. Schneiden Sie das Motiv vorsichtig aus und übertragen Sie es auf das Moosgummi. Schneiden Sie das Motiv auch aus dem Moosgummi aus.
  3. Befestigen Sie das Moosgummi-Motiv mit Kleber an dem Korken.
  4. Sobald der Kleber getrocknet ist, tragen Sie etwas Farbe auf den Stempel auf und gestalten das Geschenkpapier.
Geschenkpapier selber machen
Auch mit Kartoffelstempeln können Sie Geschenkpapier gestalten.© alas_spb - stock.adobe.com

Statt Moosgummi können sie auch andere Materialien zum Stempeln und Gestalten verwenden. Geeignet sind zum Beispiel

  • Das runde Ende des Korkens
  • Der Radiergummi an einem Bleistift
  • Kartoffelstempel
  • In Farbe getauchte Schnüre

Viele Alltagsgegenstände lassen sich zweckentfremden, um Geschenkpapier selber zu gestalten. Lassen Sie sich inspirieren!

Lesen Sie hier, wie Sie Bilderrahmen selbst gestalten können.

Geschenke verpacken ohne Geschenkpapier

Wenn Sie kein Geschenkpapier zur Hand haben oder ganz auf Geschenkpapier verzichten wollen, gibt es Alternativen, mit denen Sie Geschenke ohne Geschenkpapier einpacken können.

  • Packpapiertüten: In vielen Geschäften erhalten Sie inzwischen statt Tüten aus Papier statt aus Plastik. Auf Links gedreht eignen Sich diese Papiertüten als Alternative zum Geschenkpapier. Sie können die Papiertüten auch nach Ihrem Geschmack gestalten.
  • Stofftaschen: Statt Papiertüten können Sie auch Stofftaschen verwenden, um Geschenke ohne Geschenkpapier zu verpacken. Eine selbstgestaltete Stofftasche ist ein tolles zusätzliches Geschenk
  • Tücher: Auch Stofftücher und Schals eignen sich als Verpackung für Geschenke. Auch hier darf sich der Empfänger über ein zusätzliches Geschenk freuen.
Geschenkpapier selber machen
Tücher eignen sich für eine ansprechende und müllfreie Verpackung.© shintartanya - stock.adobe.com
  • Tortenspitze: Kleine Geschenke lassen sich hervorragend in Tortenspitze verpacken.
  • Zeitung: Verwenden Sie statt Geschenkpapier Zeitungspapier. Mit etwas Glitzer oder Farbspray verleihen Sie der Verpackung einen festlichen Anstrich, mit Kordeln wirkt die Verpackung minimalistisch.
  • Einmachgläser: Für manche Geschenke eignen sich auch Einmachgläser als Verpackung. Sie können das Einmachglas zusätzlich bunt gestalten, so dass der Empfänger das Glas als Windlicht nutzen kann.
  • Blechdosen: Schön gestaltete Blechdosen geben eine wunderbare Geschenkverpackung ab, ohne Abfall zu produzieren.
Geschenkpapier selber machen
Aus Zeitungen und Zeitschriften können Sie Geschenkpapier selber machen.© DeniseFehse - stock.adobe.com

Egal ob Sie Geschenkpapier selber machen oder ihre Geschenke lieber ohne Geschenkpapier verpacken – so liebevoll verpackt, sorgen Ihre Gaben sicher für Freude.

Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt kaufen!
U1 10_22