Upcycling

Basteln mit Klopapierrollen für Kinder und Erwachsene

Wenn das Klopapier alle ist, bleibt die Klopapierrolle übrig – so weit, so offensichtlich. Aber wussten Sie, dass man damit Spielzeug, Gartenzubehör und viel mehr selber machen kann? Wir stellen Projekte vor, die Sie mit Klopapierrollen selber basteln können.

Klopapierrolle basteln
Klopapierrollen eignen sich vielfältig zum Basteln und für Upcycling.© metelevan - stock.adobe.com

Leere Klopapierrollen eignen sich besonders zum Basteln mit Kindern. Die Vorteile liegen auf der Hand: Klopapierrollen fallen sowieso in jedem Haushalt an, sie sind also sehr günstig. Außerdem sind Klopapierrollen vielseitig und leicht zu bearbeiten.

Rasseln aus Klopapierrollen

Für eine schnelle Rassel aus einer Klopapierrolle benötigen Sie außer der Papprolle noch Papier, Kleber oder Klebeband, kleine Körner wie zum Beispiel Reis oder Dinkel und Geschenkpapier zum Verzieren.

  1. Schneiden Sie aus dem Papier pro Klopapierrolle zwei Kreise aus, deren Durchmesser etwa zwei Zentimeter größer sein sollte als der Durchmesser der Klopapierrollen.
  2. Legen Sie einen der Papierkreise auf das offene Ende und kleben Sie den Rand gleichmäßig an der Klopapierrolle fest.
  3. Tipp: Schneiden Sie den Rand in Abständen von einem Zentimeter bis zur Klopapierrolle ein, so lässt er sich besser befestigen.
  4. Füllen Sie etwa 2 Esslöffel der Körner in die Klopapierrolle und kleben Sie die zweite Papierscheibe auf das offene Ende. Sie können die beiden Enden auch zusätzlich mit Klebeband verstärken.
  5. Bekleben Sie dann die Klopapierrolle mit Geschenkpapier oder anderen bunten Materialien.
Auch aus Küchenrollen können Sie so ungewöhnliche Rasseln und Instrumente für Kinder basteln. Mit einem Stück Draht, das etwa doppelt so lang sein sollte wie die Küchenrolle und in sich verdreht wird, wird die Rassel zum Regenmacher.

Spielfiguren aus Klopapierrollen

Mit Klopapierrollen, Bastelkarton, Kleber, Krepppapier und Farbe basteln Sie mit Ihren Kindern individuelle Spielfiguren.

  • Kleben Sie dazu eine Papierscheibe, wie bei den Rasseln beschrieben, auf das eine Ende der Klopapierrolle.
  • Mit Kreppband und Bastelkarton können Sie die Figur nun mit Haaren und Kleidung versehen.
  • Das Gesicht können Sie entweder aufmalen oder Sie kleben Fotos von Familienmitgliedern auf, um die Spielfiguren zu personalisieren.
Spielfigur Klopapierrolle
Auch lustige Spielfiguren können Sie aus Klopapierrollen basteln.© New Africa - stock.adobe.com

Tipp: Basteln Sie jeweils vier Spielfiguren eines Typs, malen Sie draußen mit Straßenkreide ein Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Spielfeld auf und veranstalten Sie mit Ihren Kindern einen Spielenachmittag auf der Terrasse.

Sie können auch einfach die Klopapierrolle an einem Ende von beiden Seiten eindrücken, so dass zwei Spitzen entstehen. Je nach Bemalung entstehen so Füchse, Eulen oder Katzen aus Klopapierrollen.

Zum Weiterlesen: So können Sie Schleim selbst herstellen.

Stifte organisieren mit Klopapierrollen

Für dieses DIY mit Klopapierrollen benötigen Sie einfach nur eine Schachtel in der Größe Ihrer Wahl, so viele Klopapierrollen, wie aufrechtstehend in die Schachtel passen, Acrylfarben und Pinsel.

Klopapier Ordnungskiste
Ein schnelles Bastelprojekt mit Klopapier ist eine Ordnungskiste.© metelevan - stock.adobe.com

Bemalen Sie einfach die Klopapierrollen nach Geschmack, lassen Sie die Farbe trocknen und stellen Sie die Papprollen aufrecht in die Schachtel, so dass sie einander stabilisieren. Wenn Sie möchten, können Sie eine Schnur oder Klebeband um alle Klopapierrollen wickeln, um zusätzlich für Stabilität zu sorgen.

In die Klopapierrollen können Sie nun Stifte, Büroklammern, Gummibänder, Haarklammern und viel mehr füllen.

Anzuchttöpfchen aus Klopapierrollen

Um aus Klopapierrollen Anzuchttöpfchen zu basteln, drücken Sie einfach an einem Ende der Klopapierrolle beide Seiten halbmondförmig ein, so dass an den Enden zwei Spitzen entstehen. Diese drücken Sie ebenfalls nach innen, so dass das Anzuchttöpfchen eine relativ ebene Standfläche hat. Füllen Sie Erde in das Töpfchen und säen Sie Ihre Wunschpflanzen.

Anzuchttöpfchen aus Klopapierrollen
Gärtner basteln aus Klopapierrollen praktische Anzuchttöpfchen.© marugod83 - stock.adobe.com

Da Klopapierrollen meist aus unbehandeltem Papier bestehen, können Sie die Pflanzen einfach in den Anzuchttöpfchen auspflanzen.

Tipp: Beschriften Sie die Klopapierrollen vor dem Falten für einen besseren Überblick beim Auspflanzen.

Lautsprecher aus Klopapierrollen

Für dieses Projekt benötigen Sie Ihr Smartphone, einen Stift, ein Cuttermesser, zwei Plastikbecher und eine Klopapierrolle.

  1. Legen Sie die Klopapierrolle waagrecht vor sich und „stellen“ Sie Ihr Smartphone mittig darauf.
  2. Zeichnen Sie den Umriss mit dem Stift auf die Papprolle und schneiden Sie ihn vorsichtig mit dem Cuttermesser aus.
  3. Als nächstes zeichnen Sie auf beide Plastikbecher einen Kreis mit dem Durchmesser der Klopapierrolle. Legen Sie dazu beide Becher so vor sich, dass die Öffnungen auf Sie zeigen, und zeichnen Sie beim linken Becher den Kreis auf die rechte Seite und beim rechten Becher auf die linke Seite.
  4. Stecken Sie die Plastikbecher jeweils auf ein Ende der Klopapierrolle.
  5. Wählen Sie auf Ihrem Smartphone die gewünschte Musik oder ein Hörspiel aus und stecken Sie das Smartphone in die ausgeschnittene Öffnung – fertig ist Ihr Upcycling-Subwoofer!

Dies ist nur eine kleine Auswahl der vielfältigen Möglichkeiten zum Basteln mit Klopapierrollen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt am Kiosk!