Weihnachten

Weihnachtsbaum selber basteln

Immer mehr Menschen entscheiden sich gegen einen klassischen Weihnachtsbaum – aus Platzmangel, um Geld zu sparen oder um nachhaltiger zu feiern. Hier finden Sie Inspiration und Ideen für den Weihnachtsbaum zum selber basteln.

Kleine Tannenzweige eignen sich hervorragend als Alternative zum großen Weihnachtsbaum
Kleine Tannenzweige eignen sich hervorragend als Alternative zum großen Weihnachtsbaum© magdal3na-stock.adobe.com

Zum klassischen Tannenbaum gibt es viele Alternativen, die weniger Platz brauchen und nachhaltiger sind als das Original. Diese alternativen Weihnachtsbäume können Sie ganz einfach selbst basteln.

Weihnachtszweige statt Weihnachtsbaum

Dieses DIY kommt dem klassischen Weihnachtsbaum sehr nahe: Einzelne Äste und Zweige bilden eine Alternative zum großen Baum. Das können sowohl Tannenzweige sein, aber auch Äste anderer Bäume.

Diese können Sie sogar ganz umsonst in der Natur sammeln. Für eine elegantere Variante können Sie die Zweige auch mit weißer Farbe ansprühen.

Weihnachtsbaum_Alternative_800x1200.jpg

©iloli-stock.adobe.com

In einer schönen Vase können Sie wie bei einem normalen Tannenbaum auch eine Lichterkette sowie Kugeln und andere Aufhänger an die Äste hängen. Der Unterschied: Diese kleine Alternative können Sie ganz bequem als Dekoration auf Ihren Esstisch stellen!

Weihnachtsbaum selber bauen aus Paletten

Aus alten Euro-Paletten Möbel herzustellen liegt im Trend. Warum dann nicht auch einen Weihnachtsbaum daraus zaubern? Einfach ein nach oben hin spitz zulaufendes Stück aus der Mitte der Palette heraustrennen, lackieren, dekorieren und fertig ist der nachhaltige Weihnachtsbaum.

Weihnachtsbaum aus Fotos

Diese Weihnachtsbaum-Alternative ist ganz persönlich! Alles was Sie dazu benötigen, sind Fotos und ein Bilderrahmen. Kleben Sie die Fotos auf ein Blatt Papier oder ein Stück Pappe und zwar so, dass sie die Form eines Tannenbaums ergeben. Dafür können Sie in der untersten Reihe zum Beispiel fünf Fotos anbringen, in der darüber vier und so weiter, bis ganz oben nur noch ein Bild übrig ist. Am besten eignen sich dafür quadratische Fotos.

Ihr Foto-Baum kann aber auch ganz anderes aussehen. Die Größe und Anzahl der Bilder ist vollkommen Ihnen überlassen. Wichtig ist nur, dass sie die Form eines Tannenbaums bilden. Den Baum können Sie einfach in den Bilderrahmen legen und diesen dann aufhängen.

Weihnachtsbaum aus Büchern

Dieser Weihnachtsbaum zum selber machen ist etwas für wahre Bücherwürmer und leicht anpassbar in Höhe und Breite.

Tipp: Stellen Sie die dicksten Schmöker nach unten um eine stabile Basis zu bekommen.

Nachhaltiger Weihnachtsbaum aus Päckchen

Dieses DIY besteht aus den Geschenken, die eigentlich unter dem Weihnachtsbaum liegen. Das spart doppelt Platz! Stapeln Sie die Geschenke einfach versetzt übereinander, sodass das Größte ganz unten liegt. Sie können auch eine Lichterkette über die Geschenke legen oder sie mit kleinen Dekoelementen wie Tannenzapfen und Christbaumkugeln verzieren.

Geschenke_Weihnachtsbaum_1200x800.jpg

©maglara-stock.adobe.com

Alternativer Weihnachtsbaum aus einer Leiter

Leiter hinstellen, Lichterketten und Deko drapieren, Geschenke darunter stellen: So kann ein alternativer Weihnachtsbaum auch aussehen. Und das Beste: Sobald das Fest der Liebe vorbei ist, ist er genauso schnell wieder abgebaut.

Weihnachtsbaum an der Wand

Für diese Weihnachtsbaum-Alternative benötigen Sie eine Schnur oder Wolle. Legen Sie mit Ihr die Form eines Tannenbaums nach und befestigen Sie die Wolle an der Wand. Je nach Material eignen sich dafür Klebestreifen oder Nägel. Auch diese Art von Weihnachtsbaum können Sie wieder nach Belieben schmücken.

Weihnachtsbaum_Alternative_3_800x1200.jpg

©maglara-stock.adobe.com

Wenn Sie eher eine rustikale Alternative zum klassischen Weihnachtsbaum suchen, könnte Ihnen dieser Weihnachtsbaum aus Ästen gefallen:

Weihnachtsbaum-Alternative aus Holz

Noch uriger ist ein Tannenbaum aus Holz. Mit einigen Lichterketten und etwas Deko verwandeln Sie den Holzstapel in eine schöne Weihnachtsdekoration. 

Mit diesen Deko-Ideen findet ein Weihnachtsbaum auch in kleinen Wohnungen Platz.

Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt kaufen!
U1 07_22