Garten

Pflanztisch bauen: DIY-Projekt Schritt für Schritt

Auf der heimischen Terrasse oder dem Balkon sammelt sich bei Pflanzenliebhabern einiges an, was aufbewahrt werden muss – und eine Arbeitsfläche zum Umtopfen wäre auch hilfreich. Die Lösung: einen Pflanztisch bauen!

Pflanztisch bauen: fertig gebaut
© Flora Press/Yvonne König

Von Blumentöpfen und -schalen über Garten- oder Bastelwerkzeuge und Material zur Sämerei bis hin zur Blumenerde oder sogar Brennholz will alles irgendwo unterkommen: ordentlich und griffbereit, ohne langes Suchen und möglichst trocken. Außerdem braucht jeder Freiluftfreund noch einen optimalen Platz zum Arbeiten. Genau dafür sind Pflanztische mit Regalböden wie gemacht! Natürlich gibt es sie im Handel, aber nichts geht über einen genau an den vorgesehenen Standort passenden Eigenbau in Wunschfarbe. Wie einfach sich diese Idee umsetzen lässt, zeigt unser Tutorial „Pflanztisch bauen“ inklusive detaillierter Bauanleitung. 

DIY-Pflanztisch:  Materialliste

  • 1 Holzplatte 120 x 40 x 2 cm
  • 4 Regalbretter 100 x 20 x 2 cm
  • 4 Tischbeine 88 x 5,5 x 5,5 cm
  • Holzleisten: 4 St. 40 x 4 x 2 cm  
  • Auflagen für Regalböden/Querhölzer:  2 St. 40 x 6 x 2 cm (seitlicher Rand), 2 St. 115 x 6 x 2 cm (vorderer Rand)
  • Schrauben (Holzschrauben) und 10 Winkel, verzinkt
  • Wetterschutzfarbe*

Schritt-Schritt-Anleitung zum Gartentisch bauen

Damit der neue „Gartenhelfer“ seine Aufgaben übernehmen kann, sollte seine Arbeitshöhe stets dem Bedarf seines Nutzers angepasst werden. Die Anzahl der integrierten Regalböden lässt sich ebenfalls anpassen. Unser Tisch hat die Maße 120x40x90cm. Ideal sind witterungsbeständige Hölzer wie Douglasie oder Lärche.

Einen Pflanztisch bauen: So geht es im Detail
Pflanztisch bauen: Zuschnitt
© Flora Press/Yvonne König

Schritt 1/9: Zuschnitt

Die Tischplatte und die Ablagebretter, Kanthölzer für die Tischbeine und alle Leisten mit der Stichsäge zuschneiden.

Pflanztisch bauen: Wetterschutz
© Flora Press/Yvonne König

Schritt 2/9: Wetterschutz

Anschließend alle Sägekanten sorgfältig mit Schleifpapier glätten und die Hölzer mit Wetterschutzfarbe streichen.

Pflanztisch bauen: Montage
© Flora Press/Yvonne König

Schritt 3/9: Montage des DIY-Pflanztisches

Der Zusammenbau startet mit der Montage der Seitenleisten an der Platte: Die Leisten 2 cm vom Rand entfernt platzieren …

Pflanztisch bauen: Zusammenbau
© Flora Press/Yvonne König

Schritt 4/9: Zusammenbau des Pflanztisches

...und anschließend mit je einem kleinen Metallwinkel von unten an der Tischplatte festschrauben.

Pflanztisch bauen: Leisten verbinden
© Flora Press/Yvonne König

Schritt 5/9: Leisten verbinden

Auch die Verbindung zwischen Leisten und Beinen erfolgt mit Metallwinkeln. Sie werden um die Beinstärke nach innen versetzt an den Leisten angebracht.

Pflanztisch bauen: Stabilität erhöhen
© Flora Press/Yvonne König

Schritt 6/9: Stabilität erhöhen

Die langen Leisten sitzen auf den Plattenkanten. Für mehr Stabilität können auch sie per Winkel an die Platte geschraubt werden.

Pflanztisch bauen: Vorbereitung Regalböden
© Flora Press/Yvonne König

Schritt 7/9: Vorbereitung für Regalböden

Nach dem Fixieren aller Tischbeine an der Umrandung werden zwei Holzleisten zur Befestigung der unteren Regalbretter 5 cm vom Leistenende entfernt von innen angeschraubt.

Pflanztisch bauen: Regalböden einsetzen
© Flora Press/Yvonne König

Schritt 8/9: Regalböden einsetzen

Den Tisch umdrehen und die unteren Regalbretter auf die Querhölzer legen und festschrauben. 

Pflanztisch bauen: obere Ablagen
© Flora Press/Yvonne König

Schritt 9/9: Obere Ablagen

Die Leisten für die oberen Ablagen im Abstand von 30 cm von oben anbringen. Die Regalbretter auflegen und anschrauben.

 

Mehr Holzbauprojekte im Garten
Einen Hühnerstall bauen oder andere Vorhaben! Wir haben die Ideen und Anleitungen für neue Holzprojekte, die nicht nur praktisch sind, sondern auch noch gut aussehen.

Mini-Gewächshaus selber bauen | Vogelhaus selber bauen | Gartenhaus selber bauen | Hundehütte selber bauen|

 

Abschließende Arbeiten für den Pflanztisch in DIY

Zum Schluss alles – inklusive der Bretter – ein zweites Mal streichen und gut trocknen lassen. Übrigens lassen sich die Regalböden auch aus einer Platte mit 40 cm Breite machen.

Tipp: Unter der Tischplatte lassen sich an den Leisten leicht Haken anbringen. Sie runden den Tisch ab und dienen als  nützliche Halterung für Werkzeug und kleines Gartengerät. 
Affiliate-Link
Landhausfarbe Gartengrün

17,49 €

 

Affiliate-Link
Lasurpinselset

5,83 €

 

 

Affiliate-Link
Dekorative Holzfarbe, seidenmatt

16,80 €

 

In diesem Text verwenden wir sogenannte Affiliate-Links. Produkte, die mit einem Stern (*) oder dem Hinweis "Affiliate-Link" gekennzeichnet sind, können Sie käuflich erwerben. Kommt der Kauf zustande, erhalten wir eine kleine Provision. Sie bezahlen deshalb jedoch nicht mehr für die Produkte als üblich. Mehr zum Thema Affiliate finden Sie hier.

Die neue Ausgabe ist da: selber machen – Jetzt kaufen!
U1_06_24