Putzen mit Ketchup

Ketchup als Hausmittel

Ketchup ist ein beliebtes Lebensmittel und gehört zum Standardinventar von fast jeder Küche. Doch haben Sie gewusst, dass man mit Ketchup auch putzen kann? In welchen Situationen Ihnen Ketchup als Hausmittel weiterhilft, lesen Sie hier.

Ketchup
Ketchup kann als Hausmittel eingesetzt werden. © fahrwasser-stock.adobe.com

Ketchup schmeckt nicht nur lecker, sondern kann auch ein nützlicher Helfer im Haushalt sein. So setzen Sie ihn richtig ein.

1. Silberschmuck wieder glänzen lassen

Wenn Ketten, Armbänder oder anderer Schmuck aus Silber anlaufen, kann Ketchup dabei helfen, sie wieder zum Glänzen zu bringen. Legen Sie den Silberschmuck dafür einfach für zehn Minuten in Ketchup ein und waschen Sie ihn anschließend noch einmal mit Wasser ab. Der Schmuck wird danach anschließend wie neu.

Das könnte Sie auch interessieren
Silber reinigen
Schmuck und Besteck reinigen
Silber reinigen mit Hausmitteln
Ob als Schmuck, Besteck oder Deko-Gegenstande - Silber ist vielseitig und sieht toll aus - bis es anläuft und dunkel bis schwärzlich wird. Wir verraten vier Hausmittel, die Ihr Silber wieder sauber machen.

2. Töpfe säubern

Auch Töpfe lassen sich mit Ketchup reinigen. Ist beispielsweise der Boden des Topfes verkrustet oder angelaufen, so können Sie einfach Ketchup auf dem Boden verteilen und 20 bis 30 Minuten einwirken lassen. Anschließend wischen Sie den Ketchup ab – fertig. Kupfertöpfe werden durch diese Prozedur sogar aufgehellt.

Auch (Flug-)Rost, beispielsweise auf Besteck, kann mit Ketchup entfernt werden. Dazu einfach Ketchup auftragen und je nach Stärke des Rosts zehn bis 30 Minuten einwirken lassen und dann abwischen.

3. Türklinken reinigen

Ketchup hilf dabei, Türklinken aus Messing zu reinigen. Reiben Sie den Ketchup dafür einfach auf die Klinken und lassen Sie das Ganze etwa eine Stunde einwirken. Danach mit Wasser abspülen – fertig!

Ketchup Topf
Mit Ketchup lassen sich angelaufene Töpfe reinigen.© OlesyaSH-stock.adobe.com

Warum eignet sich Ketchup als Hausmittel?

Ketchup enthält Essigsäure und kann deshalb auch zum Putzen eingesetzt werden. Edelstahltöpfe sind beispielsweise meist mit einer Kupferschicht bezogen, weshalb beim Kochen Kupferoxid entsteht und sich der Boden braun-schwarz verfärben kann. Die Essigsäure im Ketchup greift dieses Kupferoxid an und reinigt de Topf.

Da Messing eine Legierung aus Kupfer und Zink ist und auch bei Silberschmuck in der Regel ein gewisser Kupferanteil enthalten ist, funktioniert Ketchup als Hausmittel auch unter anderem bei diesen Materialien. Andere Dinge aus Kupfer, zum Beispiel Ein-Cent-Stücke, können mit Ketchup ebenfalls zum Glänzen gebracht werden. 

Ketchup als Beauty-Produkt?

Nicht nur als Putzmittel eignet sich Ketchup, auch für die Haare kann er sehr nützlich sein! Sonneneinstrahlung und Chlor können bei blondierten Haaren zu einem grünlichen Stich führen. Hier hilft es, Ketchup aufzutragen. Lassen Sie ihn 20 bis 30 Minuten einwirken, spülen Sie ihn aus und waschen dann Ihre Haare ganz normal mit Shampoo. Nun sollte der Grünschimmer in den Haaren verschwunden sein.

Der Grund dafür: Zum einen hebt der rote Farbstoff im Ketchup den Grünton auf, denn rot und grün sind Komplementärfarben. Die Säure im Ketchup löst zudem die Mineralien und der Zucker schützt die Haarfaser.

Das könnte Sie auch interessieren
Salz
Salz als Hausmittel
7 Haushaltstricks mit Salz: Was Sie mit Salz noch machen können
Salz ist ein essenzieller Bestandteil jeder Küche. Doch Salz ist nicht nur beim Kochen kaum wegzudenken, es ist auch ein genialer Haushaltshelfer. Hier lesen Sie, in welchen Situationen Sie Salz im Haushalt nutzen können.

Auch wenn Ketchup auf den ersten Blick nicht nach einem Putzmittel aussieht, ist er ein vielfältig einsetzbares Hausmittel.

Die neue Ausgabe ist da: selber machen - Jetzt kaufen!
U1 01_23