Wohnen

Renovierung, Einrichtung, Boden und Wandgestaltung

In der Rubkrik Wohnen finden Sie tolle Wohnideen, sowie Anleitungen und Tipps für Innenausbau und Renovierung, Einrichtung und Möbel, Böden und Wandgestaltung in Ihrer Wohnung. Für alle Heimwerker hat die SELBER MACHEN Redaktion Tipps und Kniffe zu Themen wie Energiesparen, Bauschäden ausbessern, Renovieren, Wände streichen, Möbel aufbauen oder Bodenbelag verlegen zusammen gestellt. Mit etwas Farbe oder einer neuen Tapete können Sie sich Ihr Zuhause schön einrichten und finden hier noch weitere Wohnideen für Küche, Bad, Wohn- und Kinderzimmer.
Haustüren aus Holz

Um einem Haus oder einer Wohnung eine persönliche Note zu verleihen, sind der Fantasie heute keine Grenzen gesetzt. Ob ein besonderer Wohnstil, riesige Fotowände oder kreative Möbelstücke – jeder hat sein eigenes Konzept. Türen gehören in diesem Zusammenhang auch immer häufiger zu den beliebten Gestaltungsmitteln.

weiter >

Krippenfiguren drechseln

Krippenfiguren zu drechseln ist ein perfektes Projekt für Einsteiger an der Drechselbank. Hier zeigen wir, wie sie dabei vorgehen!

weiter >

Anzeige
Dulux Wandfarben-App im Test

Sofort auf dem Handy sehen, wie welche Wandfarbe wirkt? Mit der App "Dulux Visualizer" kein Problem. Wir haben die App für Android und iOS unter die Lupe genommen. Erster Eindruck: Inspirierend!
 

weiter >

Adventskalender aus Pappbechern

Zum Versüßen der Vorweihnachtszeit basteln wir dieses Jahr den Adventskalender einfach selbst. Hier ist eine besonders kreative Idee!

weiter >

In immer mehr Wohnungen hält Klick-Vinyl Einzug. Und das aus gutem Grund: Der moderne Bodenbelag vereint in sich eine beeindruckende Funktionalität und eine stilvolle Optik. Hier erfahren Sie mehr darüber.

weiter >

belton lackspray test

Mit dem PU-Wasserlack "free Spray" von belton können Sie Hochglanz-Oberflächen ganz leicht selbst gestalten. Wir haben das Lackspray getestet!
 

weiter >

Sie möchten Ihre Türen und Durchgänge im Haus barrierefrei gestalten? Hier zeigen wir, welche Maße und Abstände Sie dabei beachten müssen.

weiter >